Aktuelles

Emschergenossenschaft weiht zweiten Weinberg in Dortmund ein

Dortmund (idr). Dortmund wird Weinstadt: Die Emschergenossenschaft hat am Rüpingsbach einen zweiten Weinberg mit 300 Reben eingeweiht. Bereits 2012 legte das Wasserwirtschaftsunternehmen als Pilotprojekt einen Weinberg am Phoenix-See an. Dieser ist mit 96 Rebstöcken sehr viel kleiner. Die Emschergenossenschaft will diesmal die Bürger aktiv an dem Projekt beteiligen. Geplant sind Mitmach-Angebote, bei denen Freiwillige bei der Pflege des Weinbergs mitwirken können. Infos: www.eglv.dePressekontakt: Emschergenossenschaft, Ilias Abawi, Telefon: 0201/104-2586, E-Mail: abawi.ilias@eglv.de

Dortmund (idr). Dortmund wird Weinstadt: Die Emschergenossenschaft hat am Rüpingsbach einen zweiten Weinberg mit 300 Reben eingeweiht. Bereits 2012 legte das Wasserwirtschaftsunternehmen als Pilotprojekt einen Weinberg am Phoenix-See an. Dieser ist mit 96 Rebstöcken sehr viel kleiner.

Die Emschergenossenschaft will diesmal die Bürger aktiv an dem Projekt beteiligen. Geplant sind Mitmach-Angebote, bei denen Freiwillige bei der Pflege des Weinbergs mitwirken können.

Infos: www.eglv.de

Pressekontakt: Emschergenossenschaft, Ilias Abawi, Telefon: 0201/104-2586, E-Mail: abawi.ilias@eglv.de

Online-Redaktion
Team Medien und Internet