Aktuelles

Ennepetaler Weltmusik-Band The Sephardics gehört zu den Gewinnern des creole-Wettbewerbs

Dortmund (idr). Die Band The Sephardics aus Ennepetal und das Duo Armaos-Rastani (Köln) haben die mit je 1.500 Euro dotierten Hauptpreise Weltmusik-Wettbewerbs "creole NRW 2017" gewonnen. "The Sephardics präsentieren eine Kultur, die immer weniger gelebt wird", so die Begründung der Jury. Ihre Musik sei "dynamisch, mitreißend, eindringlich". Die Gewinnerbands werden am Festival des Bundeswettbewerbs creole vom 9. bis 11. November in Hannover teilnehmen. "creole NRW" hatte bereits zum sechsten Mal den Weltmusik-Wettbewerb ausgetragen. In Dortmund präsentierten sich zum Wettbewerbsfinale die zehn Bands, die von der Jury aus 60 Bewerbern ausgewählt wurden. "creole" ist eine Veranstaltung des Landesmusikrats NRW in Kooperation mit dem Kulturbüro der Stadt Dortmund, der Redaktion Jazz & World von WDR 3 und dem domicil Dortmund. Infos: www.creole-globalemusik.dePressekontakt: creaCtive, Vera Firmbach, Telefon: 0221/7327970, E-Mail: verafirmbach@gmx.net

Dortmund (idr). Die Band The Sephardics aus Ennepetal und das Duo Armaos-Rastani (Köln) haben die mit je 1.500 Euro dotierten Hauptpreise Weltmusik-Wettbewerbs "creole NRW 2017" gewonnen. "The Sephardics präsentieren eine Kultur, die immer weniger gelebt wird", so die Begründung der Jury. Ihre Musik sei "dynamisch, mitreißend, eindringlich". Die Gewinnerbands werden am Festival des Bundeswettbewerbs creole vom 9. bis 11. November in Hannover teilnehmen.

"creole NRW" hatte bereits zum sechsten Mal den Weltmusik-Wettbewerb ausgetragen. In Dortmund präsentierten sich zum Wettbewerbsfinale die zehn Bands, die von der Jury aus 60 Bewerbern ausgewählt wurden.

"creole" ist eine Veranstaltung des Landesmusikrats NRW in Kooperation mit dem Kulturbüro der Stadt Dortmund, der Redaktion Jazz & World von WDR 3 und dem domicil Dortmund.

Infos: www.creole-globalemusik.de

Pressekontakt: creaCtive, Vera Firmbach, Telefon: 0221/7327970, E-Mail: verafirmbach@gmx.net

Online-Redaktion
Team Medien und Internet