Aktuelles

Essen leuchtet bei Light Festival und Lichtwochen

Essen (idr). Essen hat Strahlkraft - und das gleich bei zwei Festivals: Vom 26. Oktober bis 4. November präsentiert das Essen Light Festival 18 Lichtkunstobjekte in der gesamten Innenstadt. Der Schwerpunkt liegt in diesem Jahr auf Installationskunst. Höhepunkt ist das 3D-Videomapping "GlückAuf Zukunft", das sich mit dem Ausstieg aus dem Steinkohlebergbau befasst. Direkt im Anschluss an das Essen Light Festival folgen bis zum 6. Januar die Essener Lichtwochen, die zum 69. Mal mit neuen und altbekannten Illuminationen die City ins rechte Licht setzen. Neben vier Installationen, die schon während des Essen Light Festivals leuchten, erhellen Standardelemente wie Engel, Sternenbögen und Kometen die Innenstadt. Infos: www.visitessen.dePressekontakt: EMG - Essen Marketing GmbH, Ina Will, Telefon: 0201/88-72051, E-Mail: will@emg.essen.de

Essen (idr). Essen hat Strahlkraft - und das gleich bei zwei Festivals: Vom 26. Oktober bis 4. November präsentiert das Essen Light Festival 18 Lichtkunstobjekte in der gesamten Innenstadt. Der Schwerpunkt liegt in diesem Jahr auf Installationskunst. Höhepunkt ist das 3D-Videomapping "GlückAuf Zukunft", das sich mit dem Ausstieg aus dem Steinkohlebergbau befasst.

Direkt im Anschluss an das Essen Light Festival folgen bis zum 6. Januar die Essener Lichtwochen, die zum 69. Mal mit neuen und altbekannten Illuminationen die City ins rechte Licht setzen. Neben vier Installationen, die schon während des Essen Light Festivals leuchten, erhellen Standardelemente wie Engel, Sternenbögen und Kometen die Innenstadt.

Infos: www.visitessen.de

Pressekontakt: EMG - Essen Marketing GmbH, Ina Will, Telefon: 0201/88-72051, E-Mail: will@emg.essen.de

Online-Redaktion
Team Medien und Internet