Aktuelles

Essener Urlaubsmesse kann Besucherzahlen steigern

Essen (idr). Rund 95.000 Menschen - 5.000 mehr als im Vorjahr - besuchten die Messe "Reise + Camping", die gestern Abend in Essen endete. Rund 1.000 Aussteller boten auf Nordrhein-Westfalens größter Urlaubsmesse alles rund ums Reisen, Campen und Radfahren an. Das größte Interesse der Besucher galt Freizeitfahrzeugen. Darüber hinaus informierten Campingplätze, Tourismus-Organisationen und Destinationen aus aller Welt über ihre Angebote. Die nächste "Reise + Camping" findet vom 20. bis zum 24. Februar 2019 in der Messe Essen statt. Infos: www.die-urlaubswelt.dePressekontakt: Messe Essen, Luise Halfmann, Telefon: 0201/7244-898, E-Mail: luise.halfmann@messe-essen.de

Essen (idr). Rund 95.000 Menschen - 5.000 mehr als im Vorjahr - besuchten die Messe "Reise + Camping", die gestern Abend in Essen endete. Rund 1.000 Aussteller boten auf Nordrhein-Westfalens größter Urlaubsmesse alles rund ums Reisen, Campen und Radfahren an. Das größte Interesse der Besucher galt Freizeitfahrzeugen. Darüber hinaus informierten Campingplätze, Tourismus-Organisationen und Destinationen aus aller Welt über ihre Angebote.

Die nächste "Reise + Camping" findet vom 20. bis zum 24. Februar 2019 in der Messe Essen statt.

Infos: www.die-urlaubswelt.de

Pressekontakt: Messe Essen, Luise Halfmann, Telefon: 0201/7244-898, E-Mail: luise.halfmann@messe-essen.de

Regionalverband Ruhr
info@rvr.ruhr
+49 201 2069-0