Aktuelles

Ferienstreifzug auf der Bislicher Insel

Xanten (idr). "Für kleine Strolche" ist der Ferienstreifzug gedacht, den das RVR-NaturForum Bislicher Insel am Dienstag, 24. Juli, 14 bis 15.15 Uhr anbietet. Gedacht ist die Entdeckertour für Kinder von vier bis zwölf Jahren mit ihren Familien. Gemeinsam mit Niederrhein-Guide Sabine Hauke erkunden sie die Natur der Bislicher Insel. Interessante Fakten werden dabei auch für ganz junge Teilnehmer auf spielerische Art anschaulich verpackt. Eine Anmeldung ist bis zum 22. Juli unter 0151/29126607 oder hallo@niederrheinfuehrer.de notwendig. Erwachsene zahlen acht Euro und Kinder drei Euro. Die Teilnehmer der Veranstaltungen treffen sich jeweils am NaturForum Bislicher Insel, Bislicher Insel 11, in Xanten. Das Veranstaltungsprogramm des NaturForums Bislicher Insel ist unter www.bislicher-insel.rvr.ruhr abrufbar (Online-Kalender und PDF-Download). Noch mehr Termine zum Thema Umwelt im gesamten Ruhrgebiet stehen unter www.umweltportal.metropoleruhr.de.Pressekontakt: RVR, Jutta Eckardt, Telefon: 02801/988230, E-Mail: naturforumbislicherinsel@rvr.ruhr

Xanten (idr). "Für kleine Strolche" ist der Ferienstreifzug gedacht, den das RVR-NaturForum Bislicher Insel am Dienstag, 24. Juli, 14 bis 15.15 Uhr anbietet. Gedacht ist die Entdeckertour für Kinder von vier bis zwölf Jahren mit ihren Familien. Gemeinsam mit Niederrhein-Guide Sabine Hauke erkunden sie die Natur der Bislicher Insel. Interessante Fakten werden dabei auch für ganz junge Teilnehmer auf spielerische Art anschaulich verpackt.

Eine Anmeldung ist bis zum 22. Juli unter 0151/29126607 oder hallo@niederrheinfuehrer.de notwendig. Erwachsene zahlen acht Euro und Kinder drei Euro.

Die Teilnehmer der Veranstaltungen treffen sich jeweils am NaturForum Bislicher Insel, Bislicher Insel 11, in Xanten.

Das Veranstaltungsprogramm des NaturForums Bislicher Insel ist unter www.bislicher-insel.rvr.ruhr abrufbar (Online-Kalender und PDF-Download). Noch mehr Termine zum Thema Umwelt im gesamten Ruhrgebiet stehen unter www.umweltportal.metropoleruhr.de.

Pressekontakt: RVR, Jutta Eckardt, Telefon: 02801/988230, E-Mail: naturforumbislicherinsel@rvr.ruhr

Online-Redaktion
Team Medien und Internet