Aktuelles

Gelsenkirchen und Herten stehen im Finale für den zehnten Deutschen Nachhaltigkeitspreis

Düsseldorf/Gelsenkirchen/Herten (idr). Gelsenkirchen und Herten gehören zu den nachhaltigsten Städten Deutschlands. Die beiden Ruhrgebietsstädte stehen im Finale des Deutschen Nachhaltigkeitspreises. Gelsenkirchen wurde neben Aachen und Hannover in der Kategorie "Großstädte" nominiert. Herten konkurriert unter den Städten mittlerer Größe mit Geestland und St. Ingbert. Die Preisverleihung findet am 8. Dezember 2017 im Rahmen des 10. Deutschen Nachhaltigkeitstages in Düsseldorf statt. Infos unter www.nachhaltigkeitspreis.dePressekontakt: Deutscher Nachhaltigkeitspreis, Sebastian Klement, Telefon: 0211/5504-5511, E-Mail: sk@nachhaltigkeitspreis.de

Düsseldorf/Gelsenkirchen/Herten (idr). Gelsenkirchen und Herten gehören zu den nachhaltigsten Städten Deutschlands. Die beiden Ruhrgebietsstädte stehen im Finale des Deutschen Nachhaltigkeitspreises. Gelsenkirchen wurde neben Aachen und Hannover in der Kategorie "Großstädte" nominiert. Herten konkurriert unter den Städten mittlerer Größe mit Geestland und St. Ingbert.

Die Preisverleihung findet am 8. Dezember 2017 im Rahmen des 10. Deutschen Nachhaltigkeitstages in Düsseldorf statt.

Infos unter www.nachhaltigkeitspreis.de

Pressekontakt: Deutscher Nachhaltigkeitspreis, Sebastian Klement, Telefon: 0211/5504-5511, E-Mail: sk@nachhaltigkeitspreis.de

Online-Redaktion
Team Medien und Internet