Aktuelles

Grenzüberschreitendes Kinder-Theaterfestival "Kaas & Kappes" feiert 20. Geburtstag

Duisburg (idr). Jubiläum für das niederländisch-deutsche Kinder- und Jugendtheaterfestival "Kaas & Kappes": Vom 21. bis 25. Februar findet es zum 20. Mal im Duisburger Kinder- und Jugendtheater Kom'ma statt. Auf dem Programm stehen fünf Inszenierungen, darunter auch ein Stück für Kinder ab zwei Jahren. Höhepunkt ist die Verleihung des mit 7.500 Euro dotierten niederländisch-deutschen Autorenpreises für Kinder- und Jugendtheater der Stadt Duisburg. Um die Auszeichnung können sich Autoren mit Texten deutscher und niederländischer Sprache bewerben. Veranstaltet wird das Festival von der Stadt Duisburg in Zusammenarbeit mit dem Kom'ma-Theater. Infos: www.kaasundkappes.dePressekontakt: Kom'ma-Theater, Helmuth Hensen, Telefon: 0203/283-8485, E-Mail: info@kaasundkappes.de

Duisburg (idr). Jubiläum für das niederländisch-deutsche Kinder- und Jugendtheaterfestival "Kaas & Kappes": Vom 21. bis 25. Februar findet es zum 20. Mal im Duisburger Kinder- und Jugendtheater Kom'ma statt. Auf dem Programm stehen fünf Inszenierungen, darunter auch ein Stück für Kinder ab zwei Jahren. Höhepunkt ist die Verleihung des mit 7.500 Euro dotierten niederländisch-deutschen Autorenpreises für Kinder- und Jugendtheater der Stadt Duisburg. Um die Auszeichnung können sich Autoren mit Texten deutscher und niederländischer Sprache bewerben.

Veranstaltet wird das Festival von der Stadt Duisburg in Zusammenarbeit mit dem Kom'ma-Theater.

Infos: www.kaasundkappes.de

Pressekontakt: Kom'ma-Theater, Helmuth Hensen, Telefon: 0203/283-8485, E-Mail: info@kaasundkappes.de

Online-Redaktion
Team Medien und Internet