Aktuelles

"Helden für Tiere": Peta zeichnet Dortmunder Feuerwehr für Rettung von Schafen aus

Dortmund (idr). Die Tierschutzorganisation Peta hat die Feuerwehr Dortmund als "Helden für Tiere" ausgezeichnet. Als es Ende September so stark regnete, dass eine Weide in Dortmund überflutet wurde, retteten die Feuerwehrmänner 330 Tiere. Sie brachten sie mit einem Boot und selbstgebauten Stegen in Sicherheit. 20 Schafe starben bei dem Unglück. Peta zeichnet regelmäßig Menschen für besonders tierfreundliches Verhalten aus.Pressekontakt: Peta, Carolin von Schmude, Telefon: 0711/860591-528, E-Mail: CarolinVS@peta.de

Dortmund (idr). Die Tierschutzorganisation Peta hat die Feuerwehr Dortmund als "Helden für Tiere" ausgezeichnet. Als es Ende September so stark regnete, dass eine Weide in Dortmund überflutet wurde, retteten die Feuerwehrmänner 330 Tiere. Sie brachten sie mit einem Boot und selbstgebauten Stegen in Sicherheit. 20 Schafe starben bei dem Unglück.

Peta zeichnet regelmäßig Menschen für besonders tierfreundliches Verhalten aus.

Pressekontakt: Peta, Carolin von Schmude, Telefon: 0711/860591-528, E-Mail: CarolinVS@peta.de

Online-Redaktion
Team Medien und Internet