Aktuelles

Herbstlicher Genussmarkt am Haus Ripshorst

Oberhausen (idr). Sehen, riechen, schmecken – und genießen: Der Regionalverband Ruhr (RVR) lädt am Sonntag, 4. Oktober, 12 bis 18 Uhr, zu seinem beliebten Genussmarkt am RVR-Besucherzentrum Haus Ripshorst in Oberhausen ein. In herbstlicher Atmosphäre werden zum Erntedankfest regionale Produkte, frisches Obst und Gemüse sowie Feinkost, Kuchen- und Kaffeespezialitäten angeboten. Außerdem können sich die Besucherinnen und Besucher über urbane Landwirtschaft im Emscher Landschaftspark informieren. Sie haben zudem die Möglichkeit, den Bauerngarten, den Gehölzgarten Ripshorst und das Besucherzentrum mit seiner interaktiven Ausstellung zu erkunden. Die Veranstaltung ist kostenfrei. Aufgrund der Corona-Situation ist die Kapazität auf dem Veranstaltungsgelände begrenzt. Zum Schutz der Besucherinnen und Besucher werden keine Speisen und Getränke für den direkten Verzehr verkauft. Es gelten die aktuellen Hygieneregelungen. Infos rund um das RVR-Besucherzentrum Haus Ripshorst sind unter www.ripshorst.rvr.ruhr zu finden. Weitere Veranstaltungen zum Thema Naturerlebnis stehen unter www.veranstaltungen.rvr.ruhr. RVR-Broschüren und andere Publikationen können unter www.mediathek.rvr.ruhr heruntergeladen werden. HINWEIS FÜR DIE REDAKTION: Bilder vom Genussmarkt können Sie unter www.presse.rvr.ruhr herunterladen.Pressekontakt: RVR, Linda Thol, Telefon: 0201/2069-494, mobil: 0160/4825251, E-Mail: thol@rvr.ruhr

Oberhausen (idr). Sehen, riechen, schmecken – und genießen: Der Regionalverband Ruhr (RVR) lädt am Sonntag, 4. Oktober, 12 bis 18 Uhr, zu seinem beliebten Genussmarkt am RVR-Besucherzentrum Haus Ripshorst in Oberhausen ein. In herbstlicher Atmosphäre werden zum Erntedankfest regionale Produkte, frisches Obst und Gemüse sowie Feinkost, Kuchen- und Kaffeespezialitäten angeboten.

Außerdem können sich die Besucherinnen und Besucher über urbane Landwirtschaft im Emscher Landschaftspark informieren. Sie haben zudem die Möglichkeit, den Bauerngarten, den Gehölzgarten Ripshorst und das Besucherzentrum mit seiner interaktiven Ausstellung zu erkunden.

Die Veranstaltung ist kostenfrei. Aufgrund der Corona-Situation ist die Kapazität auf dem Veranstaltungsgelände begrenzt. Zum Schutz der Besucherinnen und Besucher werden keine Speisen und Getränke für den direkten Verzehr verkauft. Es gelten die aktuellen Hygieneregelungen.

Infos rund um das RVR-Besucherzentrum Haus Ripshorst sind unter www.ripshorst.rvr.ruhr zu finden. Weitere Veranstaltungen zum Thema Naturerlebnis stehen unter www.veranstaltungen.rvr.ruhr. RVR-Broschüren und andere Publikationen können unter www.mediathek.rvr.ruhr heruntergeladen werden.

HINWEIS FÜR DIE REDAKTION: Bilder vom Genussmarkt können Sie unter www.presse.rvr.ruhr herunterladen.

Pressekontakt: RVR, Linda Thol, Telefon: 0201/2069-494, mobil: 0160/4825251, E-Mail: thol@rvr.ruhr

Online-Redaktion
Team Medien und Internet