Aktuelles

"Impulse" starten unter neuer Leitung / Zehn Inszenierungen kommen nach Mülheim

Mülheim/Düsseldorf/Köln (idr). Unter der neuen Leitung von Haiko Pfost starten am 13. Juni die "Impulse". Eröffnet wird das Festival der Freien Theater in Mülheim mit "Dorf Theater" von Corsin Gaudenz, das in einer adaptierten Neu-Fassung auf die Bühne kommt. Bis zum 24. Juni werden im Ringlokschuppen zehn herausragende Inszenierungen der vergangenen Saison vorgestellt. Der Fokus liegt auf aktuellen sozialen Themen wie Männer- und Frauenbilder, Konstruktionen von Nationalmythen, Gewalt und Diskriminierung sowie gesellschaftliche Gräben. Weitere Festival-Schwerpunkte sind neben den Aufführungen in Mülheim die neue Impulse-Akademie in Köln sowie ein Stadtprojekt in Düsseldorf. Die drei Programm-Schwerpunkte wechseln in den kommenden Jahren zwischen den Städten. Infos: www.impulsefestival.dePressekontakt: Impulse, Tobias Fritzsche, Telefon: 0208/9931611, E-Mail: fritzsche@impulsefestival.de; NRW Kultursekretariat, Martin Maruschka, Telefon: 0202/69827211, E-Mail: maruschka@nrw-kultur.de

Mülheim/Düsseldorf/Köln (idr). Unter der neuen Leitung von Haiko Pfost starten am 13. Juni die "Impulse". Eröffnet wird das Festival der Freien Theater in Mülheim mit "Dorf Theater" von Corsin Gaudenz, das in einer adaptierten Neu-Fassung auf die Bühne kommt. Bis zum 24. Juni werden im Ringlokschuppen zehn herausragende Inszenierungen der vergangenen Saison vorgestellt. Der Fokus liegt auf aktuellen sozialen Themen wie Männer- und Frauenbilder, Konstruktionen von Nationalmythen, Gewalt und Diskriminierung sowie gesellschaftliche Gräben.

Weitere Festival-Schwerpunkte sind neben den Aufführungen in Mülheim die neue Impulse-Akademie in Köln sowie ein Stadtprojekt in Düsseldorf. Die drei Programm-Schwerpunkte wechseln in den kommenden Jahren zwischen den Städten.

Infos: www.impulsefestival.de

Pressekontakt: Impulse, Tobias Fritzsche, Telefon: 0208/9931611, E-Mail: fritzsche@impulsefestival.de; NRW Kultursekretariat, Martin Maruschka, Telefon: 0202/69827211, E-Mail: maruschka@nrw-kultur.de

Online-Redaktion
Team Medien und Internet