Aktuelles

Ina Scharrenbach wird Vorsitzende des Kuratoriums der Stiftung Zollverein

Essen (idr). Das Kuratorium der Stiftung Zollverein hat sich neu konstituiert. Ina Scharrenbach, NRW-Ministerin für Heimat, Kommunales, Bauen und Gleichstellung, wurde zur Vorsitzenden gewählt. Sie tritt die Nachfolge von Dr. Werner Müller an. Ihr Stellvertreter ist der Essener Oberbürgermeister Thomas Kufen. Dem Kuratorium gehören 20 Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft und Kultur an. Die Stiftung Zollverein wird ab dem 1. Juni von einem zweiköpfigen Vorstand geleitet: Prof. Dr. Hans-Peter Noll wird Vorsitzender des Vorstands der Stiftung Zollverein, Prof. Heinrich Theodor Grütter wird neben seiner Tätigkeit als Direktor des Ruhr Museums Mitglied des Vorstands. Infos: www.zollverein.dePressekontakt: Stiftung Zollverein, Hanna Lohmann, Telefon: 0201/24681-125, E-Mail: hanna.lohmann@zollverein.de

Essen (idr). Das Kuratorium der Stiftung Zollverein hat sich neu konstituiert. Ina Scharrenbach, NRW-Ministerin für Heimat, Kommunales, Bauen und Gleichstellung, wurde zur Vorsitzenden gewählt. Sie tritt die Nachfolge von Dr. Werner Müller an. Ihr Stellvertreter ist der Essener Oberbürgermeister Thomas Kufen. Dem Kuratorium gehören 20 Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft und Kultur an.

Die Stiftung Zollverein wird ab dem 1. Juni von einem zweiköpfigen Vorstand geleitet: Prof. Dr. Hans-Peter Noll wird Vorsitzender des Vorstands der Stiftung Zollverein, Prof. Heinrich Theodor Grütter wird neben seiner Tätigkeit als Direktor des Ruhr Museums Mitglied des Vorstands.

Infos: www.zollverein.de

Pressekontakt: Stiftung Zollverein, Hanna Lohmann, Telefon: 0201/24681-125, E-Mail: hanna.lohmann@zollverein.de

Online-Redaktion
Team Medien und Internet