Aktuelles

Initiativkreis Ruhr: Amtszeit der Moderatoren Bernd Tönjes und Dr. Thomas A. Lange endet nach fünf Jahren

Essen (idr). Die Amtszeit der beiden Moderatoren des Initiativkreises Ruhr, Bernd Tönjes und Dr. Thomas A. Lange, endet am 31. Dezember. Ihre Nachfolger sind Rolf Buch, Vorsitzender des Vorstandes von Vonovia, und Dr. Andreas Maurer, Senior Partner bei der Boston Consulting Group in Düsseldorf. Bei der digitalen Vollversammlung des Initiativkreises Ruhr zogen die scheidenden Moderatoren eine positive Bilanz ihrer fünfjährigen Amtszeit. Unter dem Leitmotiv "Gemeinsam für ein junges Ruhrgebiet" habe der Initiativkreis Ruhr die Aktivitäten seiner drei Handlungsfelder Wirtschaft, Bildung und Kultur konsequent vorangetrieben. Tönjes und Lange hatten das Moderatorenamt 2016 für zwei Jahre übernommen, waren für eine zweite Amtszeit von Anfang 2018 bis Ende 2019 wiedergewählt worden und hatten auf Wunsch der Mitglieder den Initiativkreis auch noch 2020 geführt. Der Initiativkreis Ruhr ist ein Zusammenschluss von mehr als 70 Unternehmen und Institutionen mit dem Ziel, die Entwicklung des Ruhrgebiets voranzutreiben und seine Zukunfts- und Wettbewerbsfähigkeit nachhaltig zu stärken. Infos: www.i-r.dePressekontakt: Initiativkreis Ruhr, Christian Icking, Jasmin Buck, Telefon: 0201/8966-660, -635, E-Mail: icking@i-r.de, buck@i-r.de

Essen (idr). Die Amtszeit der beiden Moderatoren des Initiativkreises Ruhr, Bernd Tönjes und Dr. Thomas A. Lange, endet am 31. Dezember. Ihre Nachfolger sind Rolf Buch, Vorsitzender des Vorstandes von Vonovia, und Dr. Andreas Maurer, Senior Partner bei der Boston Consulting Group in Düsseldorf.

Bei der digitalen Vollversammlung des Initiativkreises Ruhr zogen die scheidenden Moderatoren eine positive Bilanz ihrer fünfjährigen Amtszeit. Unter dem Leitmotiv "Gemeinsam für ein junges Ruhrgebiet" habe der Initiativkreis Ruhr die Aktivitäten seiner drei Handlungsfelder Wirtschaft, Bildung und Kultur konsequent vorangetrieben.

Tönjes und Lange hatten das Moderatorenamt 2016 für zwei Jahre übernommen, waren für eine zweite Amtszeit von Anfang 2018 bis Ende 2019 wiedergewählt worden und hatten auf Wunsch der Mitglieder den Initiativkreis auch noch 2020 geführt.

Der Initiativkreis Ruhr ist ein Zusammenschluss von mehr als 70 Unternehmen und Institutionen mit dem Ziel, die Entwicklung des Ruhrgebiets voranzutreiben und seine Zukunfts- und Wettbewerbsfähigkeit nachhaltig zu stärken.

Infos: www.i-r.de

Pressekontakt: Initiativkreis Ruhr, Christian Icking, Jasmin Buck, Telefon: 0201/8966-660, -635, E-Mail: icking@i-r.de, buck@i-r.de

Online-Redaktion
Team Medien und Internet