Aktuelles

JOE-Jazzfestival startet klangvoll ins Jahr

Essen (idr). Essen startet jazzig ins neues Jahr: Zum 22. Mal bringt die Jazz Offensive Essen vom 18. bis zum 20. Januar zeitgenössischen und improvisierten Jazz auf die Bühne. Im Essener Katakomben-Theater geben sich beim JOE-Jazzfestival jeweils drei Künstler oder Formationen pro Abend die Ehre - vom deutsch-isländischen Duo Pranke bis hin zum Essener Saxofonisten Christian U?urel. Ebenso groß ist die Bandbreite der Instrumente: Neben Gitarre, Schlagzeug oder Saxofon kommen auch Syntheziser oder ein präpariertes Klavier zum Einsatz. Am Samstag, 20. Januar, wendet sich das Festival mit einem Mitmach-Konzert speziell an Kinder. Infos: www.jazz-offensive-essen.dePressekontakt: Jazz Offensive Essen e.V., Sabine Lange, Telefon: 0176/20323931, E-Mail: post@jazz-offensive-essen.de

Essen (idr). Essen startet jazzig ins neues Jahr: Zum 22. Mal bringt die Jazz Offensive Essen vom 18. bis zum 20. Januar zeitgenössischen und improvisierten Jazz auf die Bühne. Im Essener Katakomben-Theater geben sich beim JOE-Jazzfestival jeweils drei Künstler oder Formationen pro Abend die Ehre - vom deutsch-isländischen Duo Pranke bis hin zum Essener Saxofonisten Christian U?urel. Ebenso groß ist die Bandbreite der Instrumente: Neben Gitarre, Schlagzeug oder Saxofon kommen auch Syntheziser oder ein präpariertes Klavier zum Einsatz.

Am Samstag, 20. Januar, wendet sich das Festival mit einem Mitmach-Konzert speziell an Kinder.

Infos: www.jazz-offensive-essen.de

Pressekontakt: Jazz Offensive Essen e.V., Sabine Lange, Telefon: 0176/20323931, E-Mail: post@jazz-offensive-essen.de

Online-Redaktion
Team Medien und Internet