Aktuelles

Kinderfilmtage im Ruhrgebiet zeichnen Gewinner aus

Essen (idr). Die Gewinner der 34. Kinderfilmtage im Ruhrgebiet wurden gestern in der Lichtburg Essen ausgezeichnet. Der mit 2.000 Euro dotierte Kinderfilmpreis "Emo" für den besten Kinderdarsteller ging an Luis Vorbach für seine schauspielerische Leistung im Film "Auf Augenhöhe". Er verkörpert den Waisenjungen Michi, der auf der Suche nach seinem Vater feststellen muss, dass dieser kleinwüchsig ist. Als bester Kinderfilm mit der "Emmi" geehrt wurde der Streifen "Die Pfefferkörner und der Fluch des schwarzen Königs". Eine Kinderjury traf die Wahl. Der Preis ist mit 1.000 Euro dotiert. Infos: www.kinderfilmtage-ruhr.dePressekontakt: MaschMedia, Laura Wiehn, Telefon: 0208/82877603, E-Mail: wiehn@masch-media.de

Essen (idr). Die Gewinner der 34. Kinderfilmtage im Ruhrgebiet wurden gestern in der Lichtburg Essen ausgezeichnet. Der mit 2.000 Euro dotierte Kinderfilmpreis "Emo" für den besten Kinderdarsteller ging an Luis Vorbach für seine schauspielerische Leistung im Film "Auf Augenhöhe". Er verkörpert den Waisenjungen Michi, der auf der Suche nach seinem Vater feststellen muss, dass dieser kleinwüchsig ist. Als bester Kinderfilm mit der "Emmi" geehrt wurde der Streifen "Die Pfefferkörner und der Fluch des schwarzen Königs". Eine Kinderjury traf die Wahl. Der Preis ist mit 1.000 Euro dotiert.

Infos: www.kinderfilmtage-ruhr.de

Pressekontakt: MaschMedia, Laura Wiehn, Telefon: 0208/82877603, E-Mail: wiehn@masch-media.de

Online-Redaktion
Team Medien und Internet