Aktuelles

Kokerei Hansa hatte ein besucherstarkes Jahr

Dortmund (idr). Ein deutliches Besucherplus verzeichnete die Kokerei Hansa im vergangenen Jahr. 2018 zog es insgesamt rund 187.000 Besucher zum Industriedenkmal Kokerei Hansa, in die Kletterhalle Bergwerk und zum Bahnhof Mooskamp - 14.000 mehr als im Vorjahr. Das Industriedenkmal ist Ankerpunkt auf der Route der Industriekultur. Rund 42.000 Menschen lockte das kulturelle Angebot dort. Größter Anziehungspunkt am Standort war die Kletterhalle: Rund 140.000 Kletterfreunde zählte die Stiftung Industriedenkmalpflege und Geschichtskultur. Infos unter www.industriedenkmal-stiftung.dePressekontakt: Stiftung Industriedenkmalpflege und Geschichtskultur, Pressestelle, Dr. Marita Pfeiffer, Telefon: 0231/931122-41, E-Mail: presse@industriedenkmalstiftung.de

Dortmund (idr). Ein deutliches Besucherplus verzeichnete die Kokerei Hansa im vergangenen Jahr. 2018 zog es insgesamt rund 187.000 Besucher zum Industriedenkmal Kokerei Hansa, in die Kletterhalle Bergwerk und zum Bahnhof Mooskamp - 14.000 mehr als im Vorjahr.

Das Industriedenkmal ist Ankerpunkt auf der Route der Industriekultur. Rund 42.000 Menschen lockte das kulturelle Angebot dort. Größter Anziehungspunkt am Standort war die Kletterhalle: Rund 140.000 Kletterfreunde zählte die Stiftung Industriedenkmalpflege und Geschichtskultur.

Infos unter www.industriedenkmal-stiftung.de

Pressekontakt: Stiftung Industriedenkmalpflege und Geschichtskultur, Pressestelle, Dr. Marita Pfeiffer, Telefon: 0231/931122-41, E-Mail: presse@industriedenkmalstiftung.de

Online-Redaktion
Team Medien und Internet