Aktuelles

Kräuterspaziergang um Haus Ripshorst

Oberhausen (idr). Im Frühling recken sich auch die Wildkräuter aus dem Winterschlaf. Welche Kräuter die Frühjahrsmüdigkeit vertreiben und den Stoffwechsel ankurbeln, erfahren die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Spaziergangs "Wildkräuter im Frühling", veranstaltet vom Regionalverband Ruhr (RVR). Am Samstag, 14. April, wandern die Kräuter-Fans unter Leitung von Silvia Steinberg zwei Stunden lang durch die Natur rund um Haus Ripshorst. Gemeinsam suchen, riechen und schmecken sie die am Wegesrand wachsenden Kräuter. Der Rundgang beginnt um 14 Uhr. Verbindliche Anmeldung bis zum 12. April unter Telefon: 0208/8833483. Der Kräuterspaziergang kostet fünf Euro pro Person. Treffpunkt ist das RVR-Informationszentrum Haus Ripshorst, Ripshorster Straße 306, Oberhausen. Alle Termine des RVR-Programms "Natur erleben" sowie weitere Veranstaltungen zum Thema Umwelt sind unter www.umweltportal.metropoleruhr.de abrufbar. Im Infopool des Portals stehen zudem die Broschüre "Natur erleben" und weitere Publikationen zum Download bereit.Pressekontakt: RVR, Haus Ripshorst, Telefon: 0208/8833483, E-Mail: infozentrum-elp@rvr.ruhr

Oberhausen (idr). Im Frühling recken sich auch die Wildkräuter aus dem Winterschlaf. Welche Kräuter die Frühjahrsmüdigkeit vertreiben und den Stoffwechsel ankurbeln, erfahren die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Spaziergangs "Wildkräuter im Frühling", veranstaltet vom Regionalverband Ruhr (RVR). Am Samstag, 14. April, wandern die Kräuter-Fans unter Leitung von Silvia Steinberg zwei Stunden lang durch die Natur rund um Haus Ripshorst. Gemeinsam suchen, riechen und schmecken sie die am Wegesrand wachsenden Kräuter.

Der Rundgang beginnt um 14 Uhr. Verbindliche Anmeldung bis zum 12. April unter Telefon: 0208/8833483. Der Kräuterspaziergang kostet fünf Euro pro Person. Treffpunkt ist das RVR-Informationszentrum Haus Ripshorst, Ripshorster Straße 306, Oberhausen.

Alle Termine des RVR-Programms "Natur erleben" sowie weitere Veranstaltungen zum Thema Umwelt sind unter www.umweltportal.metropoleruhr.de abrufbar. Im Infopool des Portals stehen zudem die Broschüre "Natur erleben" und weitere Publikationen zum Download bereit.

Pressekontakt: RVR, Haus Ripshorst, Telefon: 0208/8833483, E-Mail: infozentrum-elp@rvr.ruhr

Online-Redaktion
Team Medien und Internet