Aktuelles

Künstlergespräche zum Ende der Ausstellung "Triologie" im NaturForum Bislicher Insel

Xanten (idr). Zum Abschluss der Ausstellung "Triologie - Vom Wachsen, Gedeihen und Vergehen" im NaturForum Bislicher Insel in Xanten haben am kommenden Wochenende Interessierte noch einmal die Möglichkeit, mit einem der ausstellenden Künstler ins Gespräch zu kommen. Am 19. und 20. August ist der Düsseldorfer Werner Rutz von 10 bis 18 Uhr anwesend und beantwortet Fragen. Seit Mitte Mai zeigt die Schau Werke von drei Künstlern, deren Zeichnungen, Radierungen, Gemälde, Fotos und Texte von der Schönheit der Natur inspiriert wurden. Die Ausstellung endet am 20. August. Infos: www.naturforum-bislicher-insel.dePressekontakt: RVR, NaturForum, Jutta Eckardt, Telefon: 02801/988230, E-Mail: naturforumbislicherinsel@rvr-online.de

Xanten (idr). Zum Abschluss der Ausstellung "Triologie - Vom Wachsen, Gedeihen und Vergehen" im NaturForum Bislicher Insel in Xanten haben am kommenden Wochenende Interessierte noch einmal die Möglichkeit, mit einem der ausstellenden Künstler ins Gespräch zu kommen. Am 19. und 20. August ist der Düsseldorfer Werner Rutz von 10 bis 18 Uhr anwesend und beantwortet Fragen.

Seit Mitte Mai zeigt die Schau Werke von drei Künstlern, deren Zeichnungen, Radierungen, Gemälde, Fotos und Texte von der Schönheit der Natur inspiriert wurden. Die Ausstellung endet am 20. August.

Infos: www.naturforum-bislicher-insel.de

Pressekontakt: RVR, NaturForum, Jutta Eckardt, Telefon: 02801/988230, E-Mail: naturforumbislicherinsel@rvr-online.de

Online-Redaktion
Team Medien und Internet