Aktuelles

Kunden von Bogestra und Ruhrbahn können mit Amazon Pay bezahlen

Bochum/Essen (idr). Als europaweit erste ÖPNV-Unternehmen bieten Bogestra (Bochum/Gelsenkirchen) und Ruhrbahn (Essen/Mülheim) ihren Kunden die Möglichkeit, Fahrkarten per Amazon Pay zu bezahlen. Damit kann der Fahrgast sein Ticket bezahlen, indem er einfach die Anmeldedaten seines regulären Amazon-Kontos verwendet. Die digitale Bezahlmethode wird über die Apps der Nahverkehrsunternehmen angeboten.Pressekontakt: Bogestra, Sandra Bruns, Telefon: 0234/303-2384, E-Mail: presse@bogestra.de

Bochum/Essen (idr). Als europaweit erste ÖPNV-Unternehmen bieten Bogestra (Bochum/Gelsenkirchen) und Ruhrbahn (Essen/Mülheim) ihren Kunden die Möglichkeit, Fahrkarten per Amazon Pay zu bezahlen. Damit kann der Fahrgast sein Ticket bezahlen, indem er einfach die Anmeldedaten seines regulären Amazon-Kontos verwendet. Die digitale Bezahlmethode wird über die Apps der Nahverkehrsunternehmen angeboten.

Pressekontakt: Bogestra, Sandra Bruns, Telefon: 0234/303-2384, E-Mail: presse@bogestra.de

Online-Redaktion
Team Medien und Internet