Aktuelles

Leichtathletik-EM der Gehörlosen startet nächste Woche in Bochum

Bochum (idr). Bochum ist vom 22. bis zum 27. Juli Austragungsort der Leichtathletik-Europameisterschaften gehörloser Athletinnen und Athleten. Im Wattenscheider Lohrheidestadion treten 165 Sportler aus 27 Nationen an. Bis auf Zehnkampf und Stabhochsprung ist jede Leichtathletik-Disziplin vertreten. Der Regionalverband Ruhr (RVR) fördert den Wettbewerb mit 10.000 Euro. Infos unter www.edsoathletics2019.dePressekontakt: Stadt Bochum, Pressestelle, Telefon: 0234/910-3081, -3848, E-Mail: pressestelle@bochum.de

Bochum (idr). Bochum ist vom 22. bis zum 27. Juli Austragungsort der Leichtathletik-Europameisterschaften gehörloser Athletinnen und Athleten. Im Wattenscheider Lohrheidestadion treten 165 Sportler aus 27 Nationen an. Bis auf Zehnkampf und Stabhochsprung ist jede Leichtathletik-Disziplin vertreten.

Der Regionalverband Ruhr (RVR) fördert den Wettbewerb mit 10.000 Euro.

Infos unter www.edsoathletics2019.de

Pressekontakt: Stadt Bochum, Pressestelle, Telefon: 0234/910-3081, -3848, E-Mail: pressestelle@bochum.de

Online-Redaktion
Team Medien und Internet