Aktuelles

Mehr Schüler ohne Hauptschulabschluss im Ruhrgebiet

Düsseldorf/Metropole Ruhr (idr). Der Zahl der Schüler ohne Hauptschulabschluss in der Metropole Ruhr ist im vergangenen Jahr gestiegen: Im Sommer 2017 gingen in der Region 1.671 Jugendliche Schüler ohne Hauptschulabschluss von einer allgemeinbildenden Schule ab. Im Vorjahr waren es 1.438. NRW-weit stieg die Zahl der Absolventen ohne Hauptschulabschluss ebenfalls um 3,2 Prozent auf insgesamt 11.149. Infos unter www.it.nrw.dePressekontakt: IT.NRW, Pressestelle, Telefon: 0211/9449-6661, E-Mail: pressestelle@it.nrw.de

Düsseldorf/Metropole Ruhr (idr). Der Zahl der Schüler ohne Hauptschulabschluss in der Metropole Ruhr ist im vergangenen Jahr gestiegen: Im Sommer 2017 gingen in der Region 1.671 Jugendliche Schüler ohne Hauptschulabschluss von einer allgemeinbildenden Schule ab. Im Vorjahr waren es 1.438.

NRW-weit stieg die Zahl der Absolventen ohne Hauptschulabschluss ebenfalls um 3,2 Prozent auf insgesamt 11.149.

Infos unter www.it.nrw.de

Pressekontakt: IT.NRW, Pressestelle, Telefon: 0211/9449-6661, E-Mail: pressestelle@it.nrw.de

Online-Redaktion
Team Medien und Internet