Aktuelles

Mehr Sommerferien-Fluggäste am Dortmunder Airport

Dortmund (idr). Die diesjährigen NRW-Sommerferien haben dem Dortmund Airport ein Plus an Fluggästen beschert: Knapp 385.000 Reisende des Flughafen - 16,3 Prozent mehr als im Vorjahr. Beliebtestes Reiseziel war die spanische Ferieninsel Mallorca (37.204 Fluggäste), gefolgt von Kattowitz (31.615 Passagiere) und London (Luton und Stansted; 26.907 Passagiere). In diesem Jahr hatte der Dortmunder Flughafen drei weitere Ziele hinzugenommen: Palanga in Litauen, Ohrid in Nordmazedonien und die Insel Usedom. Infos unter www.dortmund-airport.de/pressePressekontakt: Dortmund Airport, Davina Ungruhe,Telefon: 0231/9213-518, E-Mail: davina.ungruhe@dortmund-airport.de

Dortmund (idr). Die diesjährigen NRW-Sommerferien haben dem Dortmund Airport ein Plus an Fluggästen beschert: Knapp 385.000 Reisende des Flughafen - 16,3 Prozent mehr als im Vorjahr. Beliebtestes Reiseziel war die spanische Ferieninsel Mallorca (37.204 Fluggäste), gefolgt von Kattowitz (31.615 Passagiere) und London (Luton und Stansted; 26.907 Passagiere).

In diesem Jahr hatte der Dortmunder Flughafen drei weitere Ziele hinzugenommen: Palanga in Litauen, Ohrid in Nordmazedonien und die Insel Usedom.

Infos unter www.dortmund-airport.de/presse

Pressekontakt: Dortmund Airport, Davina Ungruhe,Telefon: 0231/9213-518, E-Mail: davina.ungruhe@dortmund-airport.de

Online-Redaktion
Team Medien und Internet