Aktuelles

Museum Folkwang bleibt zum Start der Neupräsentation seiner Sammlung 24 Stunden lang geöffnet

Essen (idr). "Neue Welten" eröffnet das Museum Folkwang in Essen ab dem 21. Juni. Dann wird die vielfältige Sammlung neu präsentiert. In 24 thematischen Räumen erzählt das Haus medien- und epochenübergreifend von Umbrüchen, Übergängen und Neuanfängen. Jüngste Erwerbungen sind ebenso zu sehen wie kaum oder noch nie gezeigte Arbeiten. Malerei und Fotografie, Skulpturen und Grafiken, Weltkunst und Plakate werden in einen Dialog gesetzt und verbinden sich zur Folkwang-Idee der Einheit der Künste. Sie erschließen neue Perspektiven auf die traditionsreiche Sammlung. Zum Grand Opening der Neupräsentation ist das Museum Folkwang 24 Stunden lang durchgehend geöffnet. Auf dem Programm stehen zahlreiche Aktionen von Führungen über Silent Disco bis hin zum Guten-Morgen-Yoga. Infos: www.museum-folkwang.dePressekontakt: Museum Folkwang, Anna Littmann, Telefon: 0201/8845160, E-Mail: anna.littmann@museum-folkwang.essen.de

Essen (idr). "Neue Welten" eröffnet das Museum Folkwang in Essen ab dem 21. Juni. Dann wird die vielfältige Sammlung neu präsentiert. In 24 thematischen Räumen erzählt das Haus medien- und epochenübergreifend von Umbrüchen, Übergängen und Neuanfängen. Jüngste Erwerbungen sind ebenso zu sehen wie kaum oder noch nie gezeigte Arbeiten. Malerei und Fotografie, Skulpturen und Grafiken, Weltkunst und Plakate werden in einen Dialog gesetzt und verbinden sich zur Folkwang-Idee der Einheit der Künste. Sie erschließen neue Perspektiven auf die traditionsreiche Sammlung.

Zum Grand Opening der Neupräsentation ist das Museum Folkwang 24 Stunden lang durchgehend geöffnet. Auf dem Programm stehen zahlreiche Aktionen von Führungen über Silent Disco bis hin zum Guten-Morgen-Yoga.

Infos: www.museum-folkwang.de

Pressekontakt: Museum Folkwang, Anna Littmann, Telefon: 0201/8845160, E-Mail: anna.littmann@museum-folkwang.essen.de

Online-Redaktion
Team Medien und Internet