Aktuelles

Nachtfrequenz geht in eine neue Runde

Dortmund (idr). Tanz, Theater, Poetry Slams, Videodrehs, Graffiti, Musik, Workshops, Skate Contests und Dance Battle stehen auf dem Programm von Nachtfrequenz. Die Nacht der Jugendkultur wird vom 26. auf den 27. September gefeiert. Unter dem Motto "Machen ist wie wollen, nur krasser" haben Jugendliche und Künstler in 82 Städten und Gemeinden in ganz Nordrhein-Westfalen zahlreiche Aktionen auf die Beine gestellt. Veranstalter ist die Landesvereinigung Kulturelle Jugendarbeit NRW in Dortmund. Entstanden ist das Format im Rahmen der Kulturhauptstadt RUHR.2010. Im Ruhrgebiet beteiligen sich 26 Kommunen von Bergkamen bis Wesel an der Aktion. Infos: www.nachtfrequenz.dePressekontakt: Häuserl Film & Kommunikation, Stefanie Görtz, Betty Schiel, Telefon: 0170/2037198, 0170/1825476, E-Mail: info@häuserl-film.de

Dortmund (idr). Tanz, Theater, Poetry Slams, Videodrehs, Graffiti, Musik, Workshops, Skate Contests und Dance Battle stehen auf dem Programm von Nachtfrequenz. Die Nacht der Jugendkultur wird vom 26. auf den 27. September gefeiert. Unter dem Motto "Machen ist wie wollen, nur krasser" haben Jugendliche und Künstler in 82 Städten und Gemeinden in ganz Nordrhein-Westfalen zahlreiche Aktionen auf die Beine gestellt. Veranstalter ist die Landesvereinigung Kulturelle Jugendarbeit NRW in Dortmund.

Entstanden ist das Format im Rahmen der Kulturhauptstadt RUHR.2010. Im Ruhrgebiet beteiligen sich 26 Kommunen von Bergkamen bis Wesel an der Aktion.

Infos: www.nachtfrequenz.de

Pressekontakt: Häuserl Film & Kommunikation, Stefanie Görtz, Betty Schiel, Telefon: 0170/2037198, 0170/1825476, E-Mail: info@häuserl-film.de

Online-Redaktion
Team Medien und Internet