Aktuelles

Nachtwanderer auf der Halde Hoheward genießen exklusiven Blick aufs Cranger Feuerwerk

Herten/Recklinghausen (idr). Eine Nachtwanderung mit ganz besonderem Sternenhimmel erwartet Besucher der Halde Hoheward am Freitag, 4. und am Sonntag, 13. August. Höhepunkt der Tour zum Haldengipfel ist der Ausblick auf die Feuerwerke der Cranger Kirmes, die zur Eröffnung und zum Abschluss des Volksfestes inszeniert werden. Vom Haldenplateau aus genießen die Nachtwanderer einen exklusiven Blick auf das bunte Himmelsspektakel. Während der Nachtwanderung sorgt ein Leuchtstab für Orientierung. Während der zweieinhalbstündigen geführten Tour sammeln die Teilnehmer zudem viele neue Eindrücke in der nächtlichen Natur. Los geht es jeweils um 21.00 Uhr am RVR-Besucherzentrum Hoheward. Die Teilnahme kostet elf Euro pro Person. Eine Voranmeldung unter Telefon: 02366/181160 oder E-Mail: besucherzentrum-hoheward@rvr-online.de ist unbedingt erforderlich. Alle Veranstaltungen und Infos rund um das Besucherzentrum Hoheward sind unter www.landschaftspark-hoheward.de zu finden. Noch mehr Termine zum Thema Umwelt im gesamten Ruhrgebiet stehen unter www.umweltportal.metropoleruhr.de. Das Besucherzentrum ist eine Einrichtung des Regionalverbandes Ruhr (RVR) in Kooperation mit den Städten Herten und Recklinghausen.Pressekontakt: Besucherzentrum Hoheward, Telefon: 02366/18116-23, E-Mail: besucherzentrum-hoheward@rvr-online.de

Herten/Recklinghausen (idr). Eine Nachtwanderung mit ganz besonderem Sternenhimmel erwartet Besucher der Halde Hoheward am Freitag, 4. und am Sonntag, 13. August. Höhepunkt der Tour zum Haldengipfel ist der Ausblick auf die Feuerwerke der Cranger Kirmes, die zur Eröffnung und zum Abschluss des Volksfestes inszeniert werden. Vom Haldenplateau aus genießen die Nachtwanderer einen exklusiven Blick auf das bunte Himmelsspektakel.

Während der Nachtwanderung sorgt ein Leuchtstab für Orientierung. Während der zweieinhalbstündigen geführten Tour sammeln die Teilnehmer zudem viele neue Eindrücke in der nächtlichen Natur.

Los geht es jeweils um 21.00 Uhr am RVR-Besucherzentrum Hoheward. Die Teilnahme kostet elf Euro pro Person. Eine Voranmeldung unter Telefon: 02366/181160 oder E-Mail: besucherzentrum-hoheward@rvr-online.de ist unbedingt erforderlich.

Alle Veranstaltungen und Infos rund um das Besucherzentrum Hoheward sind unter www.landschaftspark-hoheward.de zu finden. Noch mehr Termine zum Thema Umwelt im gesamten Ruhrgebiet stehen unter www.umweltportal.metropoleruhr.de.

Das Besucherzentrum ist eine Einrichtung des Regionalverbandes Ruhr (RVR) in Kooperation mit den Städten Herten und Recklinghausen.

Pressekontakt: Besucherzentrum Hoheward, Telefon: 02366/18116-23, E-Mail: besucherzentrum-hoheward@rvr-online.de

Online-Redaktion
Team Medien und Internet