Aktuelles

Naturerlebnisse für Groß und Klein auf der Bislicher Insel

Xanten (idr). Unter dem Motto "Streuobstwiese und Trafoturm" lädt der Regionalverband Ruhr (RVR) Kinder im Grundschulalter zu einem Ausflug auf die Bislicher Insel in Xanten ein. Am Mittwoch, 16. August, 15 Uhr, startet die zweistündige Veranstaltung, bei der die jungen Teilnehmer die Umgebung des NaturForums kennenlernen. Wer möchte, kann ein Vogelbestimmungsbuch und ein Fernglas mitbringen. Die Teilnahme kostet fünf Euro pro Person. "Unterwegs in der Natur" sind die Teilnehmer einer Exkursion, die am Freitag, 18. August, auf der Bislicher Insel stattfindet. Große und kleine Naturfreunde entdecken zwischen 17 und 18.30 Uhr unter Leitung von Sonja Krischbach den Lebensraum Aue. Erwachsene zahlen fünf, Kinder bis 16 Jahre drei Euro. Eine Anmeldung für beide Veranstaltungen unter 02801/988230 ist notwendig. Treffpunkt ist jeweils das NaturForum Bislicher Insel, Bislicher Insel 11, Xanten. Das Veranstaltungsprogramm des NaturForums Bislicher Insel ist unter www.naturforum-bislicher-insel.de abrufbar (Online-Kalender und PDF-Download). Noch mehr Termine zum Thema Umwelt im gesamten Ruhrgebiet stehen unter www.umweltportal.metropoleruhr.de.Pressekontakt: RVR, NaturForum, Jutta Eckardt, Telefon: 02801/988230, E-Mail: naturforumbislicherinsel@rvr-online.de

Xanten (idr). Unter dem Motto "Streuobstwiese und Trafoturm" lädt der Regionalverband Ruhr (RVR) Kinder im Grundschulalter zu einem Ausflug auf die Bislicher Insel in Xanten ein. Am Mittwoch, 16. August, 15 Uhr, startet die zweistündige Veranstaltung, bei der die jungen Teilnehmer die Umgebung des NaturForums kennenlernen. Wer möchte, kann ein Vogelbestimmungsbuch und ein Fernglas mitbringen. Die Teilnahme kostet fünf Euro pro Person.

"Unterwegs in der Natur" sind die Teilnehmer einer Exkursion, die am Freitag, 18. August, auf der Bislicher Insel stattfindet. Große und kleine Naturfreunde entdecken zwischen 17 und 18.30 Uhr unter Leitung von Sonja Krischbach den Lebensraum Aue. Erwachsene zahlen fünf, Kinder bis 16 Jahre drei Euro.

Eine Anmeldung für beide Veranstaltungen unter 02801/988230 ist notwendig. Treffpunkt ist jeweils das NaturForum Bislicher Insel, Bislicher Insel 11, Xanten.

Das Veranstaltungsprogramm des NaturForums Bislicher Insel ist unter www.naturforum-bislicher-insel.de abrufbar (Online-Kalender und PDF-Download). Noch mehr Termine zum Thema Umwelt im gesamten Ruhrgebiet stehen unter www.umweltportal.metropoleruhr.de.

Pressekontakt: RVR, NaturForum, Jutta Eckardt, Telefon: 02801/988230, E-Mail: naturforumbislicherinsel@rvr-online.de

Online-Redaktion
Team Medien und Internet