Aktuelles

Naturmuseum Dortmund feiert im Sommer Eröffnung

Dortmund (idr). Das ehemalige Museum für Naturkunde der Stadt Dortmund wird nach mehrjähriger Sanierung am 7. Juni als Naturmuseum Dortmund wiedereröffnet. Die vollständig überarbeitete Dauerausstellung stellt unter dem Motto "Stadt, Land, Fluss" auf 1.500 Quadratmetern die Lebensräume im heutigen und historischen Dortmund in den Mittelpunkt. Die Hör-Texte zur Schau spricht der Dortmunder Kabarettist Fritz Eckenga ein. Die Eröffnung wird mit einem Tag der offenen Tür gefeiert. Auf dem Programm stehen Spiel- und Kreativangebote sowie Musik.Pressekontakt: Stadt Dortmund, Katrin Pinetzki, Telefon: 0231/50-24356, E-Mail: kpinetzki@stadtdo.de

Dortmund (idr). Das ehemalige Museum für Naturkunde der Stadt Dortmund wird nach mehrjähriger Sanierung am 7. Juni als Naturmuseum Dortmund wiedereröffnet. Die vollständig überarbeitete Dauerausstellung stellt unter dem Motto "Stadt, Land, Fluss" auf 1.500 Quadratmetern die Lebensräume im heutigen und historischen Dortmund in den Mittelpunkt. Die Hör-Texte zur Schau spricht der Dortmunder Kabarettist Fritz Eckenga ein.

Die Eröffnung wird mit einem Tag der offenen Tür gefeiert. Auf dem Programm stehen Spiel- und Kreativangebote sowie Musik.

Pressekontakt: Stadt Dortmund, Katrin Pinetzki, Telefon: 0231/50-24356, E-Mail: kpinetzki@stadtdo.de

Online-Redaktion
Team Medien und Internet