Aktuelles

Neuer Bildband zeichnet Erfolgsgeschichte des Gasometer Oberhausen nach

Oberhausen (idr). Christos "The Wall" und "Big Air Package", der "größte Mond der Erde", eine Erdkugel mit 20 Metern und viele weitere imposante Ausstellungstücke waren in den vergangenen 25 Jahren im Gasometer Oberhausen zu sehen. Zum Doppeljubiläum - ein Vierteljahrhundert als Ausstellungshalle und 90-jähriges Bestehen - ist der Bildband "Gasometer Oberhausen" erschienen, der den Bogen spannt von der ersten Ausstellung "Feuer und Flamme" bis hin zur aktuellen Schau "Der Berg ruft". Die Fotos zeigen die Industriearchitektur des Gasometers und die Verbindung des Raumes mit den Exponaten der verschiedenen Ausstellungen. Architekten, Künstler, Wissenschaftler und Kuratoren kommen in den begleitenden Texten zu Wort. Das Jubiläum wird außerdem am 7. und 8. September gefeiert. Infos: www.gasometer.dePressekontakt: Gasometer Oberhausen, Thomas Machoczek, Telefon: 0208/8503735, E-Mail: presse@gasometer.de

Oberhausen (idr). Christos "The Wall" und "Big Air Package", der "größte Mond der Erde", eine Erdkugel mit 20 Metern und viele weitere imposante Ausstellungstücke waren in den vergangenen 25 Jahren im Gasometer Oberhausen zu sehen. Zum Doppeljubiläum - ein Vierteljahrhundert als Ausstellungshalle und 90-jähriges Bestehen - ist der Bildband "Gasometer Oberhausen" erschienen, der den Bogen spannt von der ersten Ausstellung "Feuer und Flamme" bis hin zur aktuellen Schau "Der Berg ruft".

Die Fotos zeigen die Industriearchitektur des Gasometers und die Verbindung des Raumes mit den Exponaten der verschiedenen Ausstellungen. Architekten, Künstler, Wissenschaftler und Kuratoren kommen in den begleitenden Texten zu Wort.

Das Jubiläum wird außerdem am 7. und 8. September gefeiert.

Infos: www.gasometer.de

Pressekontakt: Gasometer Oberhausen, Thomas Machoczek, Telefon: 0208/8503735, E-Mail: presse@gasometer.de

Online-Redaktion
Team Medien und Internet