Aktuelles

Neues Festival für Neue Medien und Journalismus an der TU Dortmund

Dortmund (idr). Die Journalisten Dunja Hayali und Günter Wallraff, der stellvertretenden ZDF-Chefredakteur Elmar Theveßen und Bild-Chefredakteur Julian Reichelt gehören zu den Gästen des ersten Campfires an der Technischen Universität Dortmund. Vom 6. bis 9. September wird bei der Premiere des Festivals für Neue Medien und Journalismus über aktuelle Themen diskutiert. Das reicht vom Darknet über Fake News bis hin zur Ethik im digitalen Zeitalter. Auf dem Programm stehen rund 140 Veranstaltungen, darunter Diskussionsrunden, Interviews und Vorträge. Veranstalter sind das Institut für Journalistik und das Recherchebüro Correctiv. Am Festival kann jeder Interessierte teilnehmen. Der Eintritt ist frei. Infos: http://campfirefestival.orgPressekontakt: TU Dortmund, Stephan Mündges, Telefon: 0231/755-7139, E-Mail: stephan.muendges@tu-dortmund.de

Dortmund (idr). Die Journalisten Dunja Hayali und Günter Wallraff, der stellvertretenden ZDF-Chefredakteur Elmar Theveßen und Bild-Chefredakteur Julian Reichelt gehören zu den Gästen des ersten Campfires an der Technischen Universität Dortmund. Vom 6. bis 9. September wird bei der Premiere des Festivals für Neue Medien und Journalismus über aktuelle Themen diskutiert. Das reicht vom Darknet über Fake News bis hin zur Ethik im digitalen Zeitalter. Auf dem Programm stehen rund 140 Veranstaltungen, darunter Diskussionsrunden, Interviews und Vorträge. Veranstalter sind das Institut für Journalistik und das Recherchebüro Correctiv.

Am Festival kann jeder Interessierte teilnehmen. Der Eintritt ist frei.

 

Infos: campfirefestival.org



Pressekontakt: TU Dortmund, Stephan Mündges, Telefon: 0231/755-7139, E-Mail: stephan.muendges@tu-dortmund.de
Online-Redaktion
Team Medien und Internet