Aktuelles

Neues Leberzentrum am Klinikum Dortmund

Dortmund (idr). Das Klinikum Dortmund hat ein neues Leberzentrum eröffnet, um Patienten fachübergreifend behandeln zu können. Lebererkrankungen sind häufig sehr komplex zu therapieren, z.B. bei Krebserkrankungen mit Tumoren oder Metastasen in der Leber. Ein wesentliches Element ist eine interdisziplinäre Sprechstunde, in der Fachärzte aus den kooperierenden Bereichen die Patienten gemeinsam betreuen. Infos: www.klinikumdo.dePressekontakt: Klinikum Dortmund, Marc Raschke, Telefon: 0231/95321200, E-Mail: marc.raschke@klinikumdo.de

Dortmund (idr). Das Klinikum Dortmund hat ein neues Leberzentrum eröffnet, um Patienten fachübergreifend behandeln zu können. Lebererkrankungen sind häufig sehr komplex zu therapieren, z.B. bei Krebserkrankungen mit Tumoren oder Metastasen in der Leber. Ein wesentliches Element ist eine interdisziplinäre Sprechstunde, in der Fachärzte aus den kooperierenden Bereichen die Patienten gemeinsam betreuen.

Infos: www.klinikumdo.de

Pressekontakt: Klinikum Dortmund, Marc Raschke, Telefon: 0231/95321200, E-Mail: marc.raschke@klinikumdo.de

Online-Redaktion
Team Medien und Internet