Aktuelles

Obst-Workshop für Familien am Haus Ripshorst

Oberhausen (idr). Holzapfel, Maulbeeren oder Holzbirnen können sich Besucher beim Workshop am Montag, 30. Juli, 10 bis 15 Uhr, auf der Zunge zergehen lassen. Gemeinsam gehen Familien hier mit RVR-Mitarbeiterin Daniela Scharf auf eine kulinarische Entdeckungsreise, in deren Mittelpunkt alte und neue Obstsorten stehen. Die Teilnahme am Familien-Workshop ist kostenlos, eine vorherige Anmeldung (bis 26. Juli) aber Pflicht, Telefon: 0208/88334-83. Treffpunkt ist das RVR Besucherzentrum Emscher Landschaftspark Haus Ripshorst, Ripshorster Straße 306, Oberhausen. Alle Termine des RVR-Programms "Natur erleben" sowie weitere Veranstaltungen zum Thema Umwelt sind unter www.umweltportal.metropoleruhr.de abrufbar. Im Infopool des Portals stehen zudem die Broschüre "Natur erleben" und weitere Publikationen zum Download bereit.Pressekontakt: RVR-Besucherzentrum Emscher Landschaftspark Haus Ripshorst, Telefon: 0208/88334-83, E-Mail: infozentrum-elp@rvr.ruhr

Oberhausen (idr). Holzapfel, Maulbeeren oder Holzbirnen können sich Besucher beim Workshop am Montag, 30. Juli, 10 bis 15 Uhr, auf der Zunge zergehen lassen. Gemeinsam gehen Familien hier mit RVR-Mitarbeiterin Daniela Scharf auf eine kulinarische Entdeckungsreise, in deren Mittelpunkt alte und neue Obstsorten stehen.

Die Teilnahme am Familien-Workshop ist kostenlos, eine vorherige Anmeldung (bis 26. Juli) aber Pflicht, Telefon: 0208/88334-83. Treffpunkt ist das RVR Besucherzentrum Emscher Landschaftspark Haus Ripshorst, Ripshorster Straße 306, Oberhausen.

Alle Termine des RVR-Programms "Natur erleben" sowie weitere Veranstaltungen zum Thema Umwelt sind unter www.umweltportal.metropoleruhr.de abrufbar. Im Infopool des Portals stehen zudem die Broschüre "Natur erleben" und weitere Publikationen zum Download bereit.

Pressekontakt: RVR-Besucherzentrum Emscher Landschaftspark Haus Ripshorst, Telefon: 0208/88334-83, E-Mail: infozentrum-elp@rvr.ruhr

Regionalverband Ruhr
info@rvr.ruhr
+49 201 2069-0