Aktuelles

Öffentliche Gedenkfeier für Loveparade-Opfer

Duisburg (idr). Die Stiftung Duisburg 24.7.2010 plant für dieses Jahr wieder eine öffentliche Gedenkveranstaltung anlässlich des Jahrestages der Loveparade-Katastrophe vom 24. Juli 2010. Sie beginnt am Dienstag, 24. Juli, um 17 Uhr an der Gedenkstätte im Tunnel Karl-Lehr-Straße. Auch eine "Nacht der Lichter" wird es wieder geben. Diese organisiert der Verein "Bürger für Bürger" am Abend zuvor, ebenfalls im für den Autoverkehr gesperrten Tunnel. Infos unter www.stiftung-duisburg-24-7-2010.dePressekontakt: Stiftung Duisburg 24.7.2010, c/o Haus der Kirche, Telefon: 0176/21101991, E-Mail: info@stiftung-duisburg-24-7-2010.de

Duisburg (idr). Die Stiftung Duisburg 24.7.2010 plant für dieses Jahr wieder eine öffentliche Gedenkveranstaltung anlässlich des Jahrestages der Loveparade-Katastrophe vom 24. Juli 2010. Sie beginnt am Dienstag, 24. Juli, um 17 Uhr an der Gedenkstätte im Tunnel Karl-Lehr-Straße.

Auch eine "Nacht der Lichter" wird es wieder geben. Diese organisiert der Verein "Bürger für Bürger" am Abend zuvor, ebenfalls im für den Autoverkehr gesperrten Tunnel.

Infos unter www.stiftung-duisburg-24-7-2010.de

Pressekontakt: Stiftung Duisburg 24.7.2010, c/o Haus der Kirche, Telefon: 0176/21101991, E-Mail: info@stiftung-duisburg-24-7-2010.de

Online-Redaktion
Team Medien und Internet