Aktuelles

Ruhrgebietszoos unterstützen "Tag des Orang Utans"

Duisburg/Dortmund (idr). Die Zerstörung des Regenwaldes ist ihr Verhängnis: Zwischen 1973 und 2010 sind nach Angaben der Artenschutzorganisation Borneo Orangutan Survival Deutschland e.V. (BOS) über 50 Prozent ihres Lebensraumes verschwunden. Die Weltnaturschutzbehörde musste ihre rote Liste 2016 um den Borneo Orang Utan erweitern. Die Zoos in der Metropole Ruhr werden an diesem Wochenende auf die dramatische Situation aufmerksam machen. Am Samstag (19. August) ist BOS beim Zoo Duisburg mit einem Infostand zu Gast und am Sonntag (20. August) im Zoo Dortmund. Der Verein besteht seit 25 Jahren und arbeitet eng mit der lokalen Bevölkerung zusammen, bietet Ausbildung und Arbeit vor Ort - z.B. im Rahmen eines geschützten Regenwaldareals. Weitere Infos unter www.orangutan.de, www.zoo-duisburg.de und www.zoo.dortmund.dePressekontakt: Zoo Duisburg, Sekretariat, Nicola Dewenter-Lüdtke, Telefon: 0203/30559-42, E-Mail: info@zoo-duisburg.de; Zoo Dortmund, Telefon: 0231/50-28593, E-Mail: zoo@dortmund.de

Duisburg/Dortmund (idr). Die Zerstörung des Regenwaldes ist ihr Verhängnis: Zwischen 1973 und 2010 sind nach Angaben der Artenschutzorganisation Borneo Orangutan Survival Deutschland e.V. (BOS) über 50 Prozent ihres Lebensraumes verschwunden. Die Weltnaturschutzbehörde musste ihre rote Liste 2016 um den Borneo Orang Utan erweitern. Die Zoos in der Metropole Ruhr werden an diesem Wochenende auf die dramatische Situation aufmerksam machen.

Am Samstag (19. August) ist BOS beim Zoo Duisburg mit einem Infostand zu Gast und am Sonntag (20. August) im Zoo Dortmund. Der Verein besteht seit 25 Jahren und arbeitet eng mit der lokalen Bevölkerung zusammen, bietet Ausbildung und Arbeit vor Ort - z.B. im Rahmen eines geschützten Regenwaldareals.

Weitere Infos unter www.orangutan.de,www.zoo-duisburg.de und www.zoo.dortmund.de

Pressekontakt: Zoo Duisburg, Sekretariat, Nicola Dewenter-Lüdtke, Telefon: 0203/30559-42, E-Mail: info@zoo-duisburg.de; Zoo Dortmund, Telefon: 0231/50-28593, E-Mail: zoo@dortmund.de

Online-Redaktion
Team Medien und Internet