Aktuelles

RVR erhält Total E-Quality-Prädikat für seine Personalpolitik

Essen (idr). Auszeichnung für Chancengleichheit: Der Regionalverband Ruhr (RVR) in Essen gehört zu den bundesweit 64 Organisationen, die in diesem Jahr das Prädikat des Vereins Total E-Quality Deutschland erhielten. Die Preisverleihung fand jetzt in Gelsenkirchen statt. Bewerben konnten sich Einrichtungen aus Wirtschaft, Wissenschaft, Verwaltung und Verbänden, die sich mit zukunftsorientierter, erfolgreicher und nachhaltiger Personalpolitik profilieren. Die Preisträger schaffen für ihre Beschäftigten die gleichen Rahmenbedingungen für beruflichen Erfolg und fördern die Karriere von Frauen. Die Auszeichnung gilt für jeweils drei Jahre und ist das Ergebnis eines umfangreichen Bewerbungsprozesses. Seit 1997 zeichnet der Verein Total E-Quality Deutschland jährlich Organisationen aus Wirtschaft, Wissenschaft und Verwaltung sowie Verbände aus, die sich nachhaltig für Chancengleichheit engagieren. Infos: www.total-e-quality.de HINWEIS FÜR DIE REDAKTION: Ein Foto von der Prädikatsübergabe an den RVR finden Sie unter www.presse.rvr.ruhr.Pressekontakt: RVR, Gleichstellungsstelle, Gudrun Kemmler-Lehr, Telefon: 0201/2069-373, E-Mail: gleichstellungsbeauftragte@rvr-online.de

Essen (idr). Auszeichnung für Chancengleichheit: Der Regionalverband Ruhr (RVR) in Essen gehört zu den bundesweit 64 Organisationen, die in diesem Jahr das Prädikat des Vereins Total E-Quality Deutschland erhielten. Die Preisverleihung fand jetzt in Gelsenkirchen statt.

Bewerben konnten sich Einrichtungen aus Wirtschaft, Wissenschaft, Verwaltung und Verbänden, die sich mit zukunftsorientierter, erfolgreicher und nachhaltiger Personalpolitik profilieren. Die Preisträger schaffen für ihre Beschäftigten die gleichen Rahmenbedingungen für beruflichen Erfolg und fördern die Karriere von Frauen. Die Auszeichnung gilt für jeweils drei Jahre und ist das Ergebnis eines umfangreichen Bewerbungsprozesses.

Seit 1997 zeichnet der Verein Total E-Quality Deutschland jährlich Organisationen aus Wirtschaft, Wissenschaft und Verwaltung sowie Verbände aus, die sich nachhaltig für Chancengleichheit engagieren.

Infos: www.total-e-quality.de

HINWEIS FÜR DIE REDAKTION: Ein Foto von der Prädikatsübergabe an den RVR finden Sie unter www.presse.rvr.ruhr.

Pressekontakt: RVR, Gleichstellungsstelle, Gudrun Kemmler-Lehr, Telefon: 0201/2069-373, E-Mail: gleichstellungsbeauftragte@rvr-online.de

Online-Redaktion
Team Medien und Internet