Aktuelles

RVR-Erlebnisprogramm Emscher Landschaftspark: MusikPicknick mit Song Slam am Dortmunder Phoenix See

Dortmund (idr). Live-Auftritte von Singer/Songwritern sorgen für gute Laune beim MusikPicknick Emscher Landschaftspark, das der Regionalverband Ruhr (RVR) am Sonntag, 27. August, am Phoenix See in Dortmund veranstaltet. Zwischen 12 und 18 Uhr treten fünf Künstler mit selbst geschriebenen Liedern im Rahmen eines Song Slams an der Promenade des Südufers gegeneinander an. Mit dabei sind Frère aus Bochum, Aylin Celik aus Düsseldorf, Timo Brandt aus Dingden, Nadine Maria Schmidt aus Leipzig sowie Jakob Mayer aus Mannheim. Nach den Auftritten der Musiker kürt das Publikum mit seinem Applaus den Sieger. Mit Musik der Mannheimer Band Lampe klingt das Picknick dann aus. Der Eintritt ist frei. Eigenes Essen darf mitgebracht werden. Glas, Grillen, offenes Feuer und das Mitbringen von Alkohol hingegen sind nicht erlaubt. Kleine Speisen und Getränke können auch vor Ort gekauft werden. Bei schlechtem Wetter fällt die Veranstaltung möglicherweise aus. Besucher können sich kurzfristig auf Facebook unter www.facebook.com/metropoleruhr informieren, ob das Picknick stattfindet. Das MusikPicknick Emscher Landschaftspark findet im Rahmen des Erlebnisprogramms "Unter freiem Himmel" statt. Mit dem Programm, das mehr als 85 Picknicks, Touren und weitere Veranstaltungen umfasst, will der RVR den Emscher Landschaftspark bekannter machen. Noch bis zum 31. Oktober gibt es zahlreiche Angebote in Europas größtem Regionalpark. Der Emscher Landschaftspark ist eine Kooperation von Regionalverband Ruhr, 20 Kommunen, zwei Kreisen, drei Regierungsbezirken, dem Land Nordrhein-Westfalen, Emschergenossenschaft und Lippeverband. Infos und Programm: www.emscherlandschaftspark.rvr.ruhr HINWEIS FÜR DIE REDAKTION: Unter www.presse.rvr.ruhr finden Sie die ausführliche Pressemitteilung und ein Foto zum Download.Pressekontakt: RVR, Pressestelle, Barbara Klask, Telefon: 0201/2069-201, E-Mail: klask@rvr-online.de

Dortmund (idr). Live-Auftritte von Singer/Songwritern sorgen für gute Laune beim MusikPicknick Emscher Landschaftspark, das der Regionalverband Ruhr (RVR) am Sonntag, 27. August, am Phoenix See in Dortmund veranstaltet. Zwischen 12 und 18 Uhr treten fünf Künstler mit selbst geschriebenen Liedern im Rahmen eines Song Slams an der Promenade des Südufers gegeneinander an. Mit dabei sind Frère aus Bochum, Aylin Celik aus Düsseldorf, Timo Brandt aus Dingden, Nadine Maria Schmidt aus Leipzig sowie Jakob Mayer aus Mannheim. Nach den Auftritten der Musiker kürt das Publikum mit seinem Applaus den Sieger. Mit Musik der Mannheimer Band Lampe klingt das Picknick dann aus.

Der Eintritt ist frei. Eigenes Essen darf mitgebracht werden. Glas, Grillen, offenes Feuer und das Mitbringen von Alkohol hingegen sind nicht erlaubt. Kleine Speisen und Getränke können auch vor Ort gekauft werden.

Bei schlechtem Wetter fällt die Veranstaltung möglicherweise aus. Besucher können sich kurzfristig auf Facebook unter www.facebook.com/metropoleruhr informieren, ob das Picknick stattfindet.

Das MusikPicknick Emscher Landschaftspark findet im Rahmen des Erlebnisprogramms "Unter freiem Himmel" statt. Mit dem Programm, das mehr als 85 Picknicks, Touren und weitere Veranstaltungen umfasst, will der RVR den Emscher Landschaftspark bekannter machen. Noch bis zum 31. Oktober gibt es zahlreiche Angebote in Europas größtem Regionalpark.

Der Emscher Landschaftspark ist eine Kooperation von Regionalverband Ruhr, 20 Kommunen, zwei Kreisen, drei Regierungsbezirken, dem Land Nordrhein-Westfalen, Emschergenossenschaft und Lippeverband.

Infos und Programm: www.emscherlandschaftspark.rvr.ruhr

HINWEIS FÜR DIE REDAKTION: Unter www.presse.rvr.ruhr finden Sie die ausführliche Pressemitteilung und ein Foto zum Download.

Pressekontakt: RVR, Pressestelle, Barbara Klask, Telefon: 0201/2069-201, E-Mail: klask@rvr-online.de

Online-Redaktion
Team Medien und Internet