Aktuelles

RVR-NaturForum Bislicher Insel ist derzeit am besten über B 58 und die B 57 zu erreichen

Xanten (idr). Wer das RVR-NaturForum Bislicher Insel und das dortige Naturschutzgebiet besuchen möchte, muss sich bis auf Weiteres auf Umwege einstellen. Wegen einer umfangreichen Umbaumaßnahme ist die Zufahrt zur Bislicher Insel über Wesel-Ginderich derzeit schwierig. Von Wesel kommend empfiehlt sich daher die Zufahrt über die B 58 und die B 57. Nicht irritieren lassen: Die ausgeschilderte Umleitung ist für Nicht-Ortskundige nicht eindeutig. Infos zum RVR-NaturForum Bislicher Insel unter www.bislicher-insel.rvr.ruhrPressekontakt: RVR-NaturForum Bislicher Insel, Jutta Eckardt, Telefon: 02801/988230, E-Mail: naturforumbislicherinsel@rvr.ruhr

Xanten (idr). Wer das RVR-NaturForum Bislicher Insel und das dortige Naturschutzgebiet besuchen möchte, muss sich bis auf Weiteres auf Umwege einstellen. Wegen einer umfangreichen Umbaumaßnahme ist die Zufahrt zur Bislicher Insel über Wesel-Ginderich derzeit schwierig. Von Wesel kommend empfiehlt sich daher die Zufahrt über die B 58 und die B 57. Nicht irritieren lassen: Die ausgeschilderte Umleitung ist für Nicht-Ortskundige nicht eindeutig.

Infos zum RVR-NaturForum Bislicher Insel unter www.bislicher-insel.rvr.ruhr

Pressekontakt: RVR-NaturForum Bislicher Insel, Jutta Eckardt, Telefon: 02801/988230, E-Mail: naturforumbislicherinsel@rvr.ruhr

Online-Redaktion
Team Medien und Internet