Aktuelles

RVR Ruhr Grün fällt Gefahrenbäume in Herten

Herten (idr). An der "Allee des Wandels" und am Emscher Park Radweg entlang der Halde Hoppenbruch in Herten führt der Eigenbetrieb Ruhr Grün des Regionalverbandes Ruhr (RVR) in den nächsten Tagen Baumpflegearbeiten durch. Auch werden Gefahrenbäume gefällt. Die Maßnahme soll bis zum 6. November dauern. In dieser Zeit kann es Behinderungen kommen.Pressekontakt: RVR Ruhr Grün, Ingrid Voigt, Telefon: 0209/3893301, E-Mail: voigt@rvr.ruhr

Herten (idr). An der "Allee des Wandels" und am Emscher Park Radweg entlang der Halde Hoppenbruch in Herten führt der Eigenbetrieb Ruhr Grün des Regionalverbandes Ruhr (RVR) in den nächsten Tagen Baumpflegearbeiten durch. Auch werden Gefahrenbäume gefällt. Die Maßnahme soll bis zum 6. November dauern. In dieser Zeit kann es Behinderungen kommen.

Pressekontakt: RVR Ruhr Grün, Ingrid Voigt, Telefon: 0209/3893301, E-Mail: voigt@rvr.ruhr

Online-Redaktion
Team Medien und Internet