Aktuelles

RVR-Sommerserie Halden (3):

Hier gibt's in luftiger Höhe was auf die Ohren

Von gechillt bis sportlich: Auf den Halden ist in den kommenden Wochen einiges los.

Richtig laut wird es beim Metal-Festival Dong Open Air vom 14. bis 16. Juli auf der Halde Norddeutschland in Neukirchen-Vluyn. Bands wie Blind Guardian, Testament, Skindred und Emil Bulls lassen es krachen. Insgesamt sind rund 30 internationale Acts live zu erleben.

www.dongopenair.de

Wer es musikalisch etwas chilliger mag, ist beim SunsetPicknick von Regionalverband Ruhr (RVR) und Ruhr Tourismus GmbH (RTG) genau richtig. Am 16. Juli können Besucher auf der Halde Hoheward an der Stadtgrenze Herten/Recklinghausen zu Elektrobeats in entspannter Lounge-Atmosphäre feiern. Hauptact ist DJ Jonas Saalbach, der u. a. bereits beim Burning Man Festival in den USA und beim Fusion Festival in Deutschland aufgelegt hat.

Infos: www.facebook.com/events/1094831318079559 und www.hoheward.rvr.ruhr

Elektronische Musik gibt's auch beim Heile Welt Open Air am 13. August auf der Halde Norddeutschland in Neukirchen-Vluyn. Auf drei Bühnen werden verschiedene Musikrichtungen gespielt. Das Line-Up ist noch nicht veröffentlicht.

www.heile-welt.biz

Marschmusik neu definiert: Das Fischermanns Orchestra aus Luzern lädt am 10. September, 14 Uhr, zum musikalisch begleiteten Spaziergang auf die Halde Rungenberg in Gelsenkirchen ein. Das mobile Konzert ist Teil des Programms des neuen Gelsenkirchener Musikfestivals Colours.

colours-festival.de/schedule/fischermanns-orchestra

Infos und Action für Bike-Fans: Herzstück der Gravel Games am 24. und 25. September auf dem Ewald-Gelände in der Haldenlandschaft Hoheward in Herten ist die Expo-Arena mit Ständen von Fach-Ausstellern und der Möglichkeit zum Fachsimpeln. Räder können kostenlos vor Ort auf den abwechslungsreichen Strecken getestet werden. Auch geführte Touren und mehrere Mitmachwettbewerbe bzw. Rennen gehören zum Programm.

www.gravelgames.cc

Zahlreiche sehens- und erlebenswerte Halden stellt die kürzlich erschienene RVR-Broschüre "Das Haldengebirge – Freizeit und Erholung auf dem Dach der Metropole Ruhr" vor. Erhältlich ist der kostenlose Flyer als Download unter www.mediathek.rvr.ruhr. Die gedruckte Version im praktischen Taschenformat kann unter www.shop.rvr.ruhr bestellt werden. Einen umfassenden Überblick über die Halden des Regionalverbandes Ruhr gibt es auch unter www.halden.rvr.ruhr.

Regionalverband Ruhr
info@rvr.ruhr
+49 201 2069-0