Aktuelles

RVR stellt vollständig überarbeiten "Kleinen Atlas Metropole Ruhr" auf der didacta vor

Essen/Hannover (idr). Der Regionalverband Ruhr (RVR) hat seinen beliebten "Kleinen Atlas Metropole Ruhr" neu aufgelegt. Auf 16 Seiten stellt die vollständig überarbeitete Broschüre die Region kompakt in Texten, Bildern und Karten vor. Themen sind u.a. die polyzentrische Organisation des Ruhrgebiets und die vielfältigen Aspekte des Strukturwandels sowie Arbeitsmarkt, Bildungslandschaft, Mobilität und Logistik. Vorgestellt wird die Neuauflage bei der "didacta" vom 20. bis 24. Februar in der Deutschen Messe in Hannover. Dort präsentiert der RVR sich und seine Bildungsangebote am Stand E 08 in Halle 11. Die kostenlose Broschüre ist ab Montag im Online-Shop des Regionalverbandes Ruhr unter www.shop.rvr.ruhr erhältlich.Pressekontakt: RVR, Burkhard Wetterau, Telefon: 0201/2069-480, E-Mail: wetterau@rvr.ruhr; Pressestelle, Jens Hapke, Telefon: -495, E-Mail: hapke@rvr.ruhr

Essen/Hannover (idr). Der Regionalverband Ruhr (RVR) hat seinen beliebten "Kleinen Atlas Metropole Ruhr" neu aufgelegt. Auf 16 Seiten stellt die vollständig überarbeitete Broschüre die Region kompakt in Texten, Bildern und Karten vor. Themen sind u.a. die polyzentrische Organisation des Ruhrgebiets und die vielfältigen Aspekte des Strukturwandels sowie Arbeitsmarkt, Bildungslandschaft, Mobilität und Logistik.

Vorgestellt wird die Neuauflage bei der "didacta" vom 20. bis 24. Februar in der Deutschen Messe in Hannover. Dort präsentiert der RVR sich und seine Bildungsangebote am Stand E 08 in Halle 11.

Die kostenlose Broschüre ist ab Montag im Online-Shop des Regionalverbandes Ruhr unter www.shop.rvr.ruhr erhältlich.

Pressekontakt: RVR, Burkhard Wetterau, Telefon: 0201/2069-480, E-Mail: wetterau@rvr.ruhr; Pressestelle, Jens Hapke, Telefon: -495, E-Mail: hapke@rvr.ruhr

Online-Redaktion
Team Medien und Internet