Aktuelles

Schauspielhaus Bochum wird für 3,5 Millionen Euro saniert

Bochum (idr). Das Schauspielhaus Bochum wird derzeit saniert. Bis Ende September sollen die Arbeiten an Bühne und Zuschauerraum abgeschlossen sein. U.a. bekommt das Theater eine neue Tonanlage und moderne Elektrotechnik sowie neue Brandschutztüren. Verbessert wird auch die Technik für hörgeschädigte Menschen: Künftig wird der Bühnenton in den Hörgeräten über Induktionsschleifen verstärkt. Insgesamt sind 3,5 Millionen Euro für die Arbeiten veranschlagt.Pressekontakt: Stadt Bochum, Pressestelle, Peter van Dyk, Telefon: 0234/910-3081, E-Mail: newsdesk@bochum.de

Bochum (idr). Das Schauspielhaus Bochum wird derzeit saniert. Bis Ende September sollen die Arbeiten an Bühne und Zuschauerraum abgeschlossen sein. U.a. bekommt das Theater eine neue Tonanlage und moderne Elektrotechnik sowie neue Brandschutztüren. Verbessert wird auch die Technik für hörgeschädigte Menschen: Künftig wird der Bühnenton in den Hörgeräten über Induktionsschleifen verstärkt. Insgesamt sind 3,5 Millionen Euro für die Arbeiten veranschlagt.

Pressekontakt: Stadt Bochum, Pressestelle, Peter van Dyk, Telefon: 0234/910-3081, E-Mail: newsdesk@bochum.de

Online-Redaktion
Team Medien und Internet