Aktuelles

Sommer im Gehölzgarten Ripshorst - Familienspaziergang und Obst-Workshop mit RVR Ruhr Grün

Oberhausen (idr). Im sommerlichen Gehölzgarten Ripshorst gibt es viel zu entdecken. Bei der Familienführung am Sonntag, 28. Juli, ab 11 Uhr, gehen die Teilnehmer gemeinsam auf die Suche nach dem Blauglockenbaum oder probieren aus, wie sich der Mammutbaum anfühlt. Wer mit auf Spurensuche durch den Gehölzgarten kommen möchte, sollte sich vorher feste Schuhe anziehen. Treffpunkt für den geführten, rund zweieinhalbstündigen Familienspaziergang ist der Gehölzgarten Ripshorst, Eingang Ecke Osterfelder-/Ripshorster Straße. Das Angebot ist kostenlos. Infos und Anmeldung unter Telefon: 0208/8833483. Am Montag, 29. Juli, nimmt Daniela Scharf Familien dann mit auf eine kulinarische Entdeckungstour durch den Obstgarten des RVR-Informationszentrums. Hier lernen sie alte und seltene Obstsorten kennen und kosten Holzbirnen, Holzäpfel oder Maulbeeren. Erwachsene zahlen fünf, Kinder drei Euro. Eine verbindliche Anmeldung ist nötig (bis 24. Juli) unter Telefon: 0208/8833483. Alle Termine des RVR-Programms "Natur erleben" sowie weitere Veranstaltungen zum Thema Umwelt sind unter www.umweltportal.metropoleruhr.de abrufbar. Im Infopool des Portals stehen zudem die Broschüre "Natur erleben" und weitere Publikationen zum Download bereit.Pressekontakt: RVR-Informationszentrum Emscher Landschaftspark Haus Ripshorst, Telefon: 0208/88334-83, E-Mail: infozentrum-elp@rvr.ruhr

Oberhausen (idr). Im sommerlichen Gehölzgarten Ripshorst gibt es viel zu entdecken. Bei der Familienführung am Sonntag, 28. Juli, ab 11 Uhr, gehen die Teilnehmer gemeinsam auf die Suche nach dem Blauglockenbaum oder probieren aus, wie sich der Mammutbaum anfühlt.

Wer mit auf Spurensuche durch den Gehölzgarten kommen möchte, sollte sich vorher feste Schuhe anziehen. Treffpunkt für den geführten, rund zweieinhalbstündigen Familienspaziergang ist der Gehölzgarten Ripshorst, Eingang Ecke Osterfelder-/Ripshorster Straße. Das Angebot ist kostenlos. Infos und Anmeldung unter Telefon: 0208/8833483.

Am Montag, 29. Juli, nimmt Daniela Scharf Familien dann mit auf eine kulinarische Entdeckungstour durch den Obstgarten des RVR-Informationszentrums. Hier lernen sie alte und seltene Obstsorten kennen und kosten Holzbirnen, Holzäpfel oder Maulbeeren.

Erwachsene zahlen fünf, Kinder drei Euro. Eine verbindliche Anmeldung ist nötig (bis 24. Juli) unter Telefon: 0208/8833483.

Alle Termine des RVR-Programms "Natur erleben" sowie weitere Veranstaltungen zum Thema Umwelt sind unter www.umweltportal.metropoleruhr.de abrufbar. Im Infopool des Portals stehen zudem die Broschüre "Natur erleben" und weitere Publikationen zum Download bereit.

Pressekontakt: RVR-Informationszentrum Emscher Landschaftspark Haus Ripshorst, Telefon: 0208/88334-83, E-Mail: infozentrum-elp@rvr.ruhr

Online-Redaktion
Team Medien und Internet