Aktuelles

Studie un­ter­sucht Unter­stütz­ung religiöser Ge­mein­den für Ein­ge­wan­der­te und Ge­flüch­te­te

Dortmund (idr). Welchen Beitrag christliche und muslimische Ge­mein­den leisten, damit sich Migranten und Ge­flüch­te­te in ihrer neuen Heimat willkommen fühlen, untersuchen Forscher der Technischen Universität Dort­mund im Projekt "Zusammenhalt in Europa durch Religion?". Das Bun­desforschungs­mi­nis­te­ri­um un­ter­stützt die Studie mit rund 875.000 Euro. Die Wissenschaftler forschen in Polen, Deutschland und den Nie­der­lan­den, drei Länder mit großen Unterschieden hinsichtlich der öf­fent­lichen Bedeutung von Religion sowie des Umgangs mit einzelnen Religionen. Sie wollen herausfinden, wie die Potenziale von Religion optimal genutzt werden können, um Vertrauen zwischen Bevölkerung und Migranten zu stiften und so den Zusammenhalt in Europa zu stärken. Infos: www.tu-dortmund.dePressekontakt: TU Dortmund, Junior Prof. Dr. Matthias Kortmann, Junior Prof. Dr. Alexander Unser, Telefon: 0231/755-5209, -2864, E-Mail: matthias.kortmann@tu-dortmund.de, alexander.unser@tu-dortmund.de

Dortmund (idr). Welchen Beitrag christliche und muslimische Ge­mein­den leisten, damit sich Migranten und Ge­flüch­te­te in ihrer neuen Heimat willkommen fühlen, untersuchen Forscher der Technischen Universität Dort­mund im Projekt "Zusammenhalt in Europa durch Religion?". Das Bun­desforschungs­mi­nis­te­ri­um un­ter­stützt die Studie mit rund 875.000 Euro.

Die Wissenschaftler forschen in Polen, Deutschland und den Nie­der­lan­den, drei Länder mit großen Unterschieden hinsichtlich der öf­fent­lichen Bedeutung von Religion sowie des Umgangs mit einzelnen Religionen. Sie wollen herausfinden, wie die Potenziale von Religion optimal genutzt werden können, um Vertrauen zwischen Bevölkerung und Migranten zu stiften und so den Zusammenhalt in Europa zu stärken.

Infos: www.tu-dortmund.de

Pressekontakt: TU Dortmund, Junior Prof. Dr. Matthias Kortmann, Junior Prof. Dr. Alexander Unser, Telefon: 0231/755-5209, -2864, E-Mail: matthias.kortmann@tu-dortmund.de, alexander.unser@tu-dortmund.de

Online-Redaktion
Team Medien und Internet