Aktuelles

Theater und Philharmonie Essen startet Integrationsprojekt

Essen (idr). Kultur verbindet - diese Erkenntnis setzt die Theater und Philharmonie Essen (TUP) in ein neues Integrationsprojekt um: Unter dem Titel "Kultur entdecken – Mashallah" bietet die TUP Bürgern die Möglichkeit, Flüchtlinge zu Konzerten, in die Oper oder ins Ballett zu begleiten. Interessierte erhalten vergünstigte Karten für sich selbst und bis zu zwei Freikarten für Flüchtlinge. Unterstützt wird die Initiative vom Kommunalen Integrationszentrum der Stadt Essen. Hier können sich alle Interessenten melden, die eine Eintrittskarte für das Projekt "Mashallah" erhalten möchten (Kontakt: Tuncer Kalayci, Telefon: 0201/88-88478, E-Mail: tuncer.kalayci@interkulturell.essen.de). Insgesamt stehen zehn Veranstaltungen zur Auswahl. Infos unter www.theater-essen.dePressekontakt: Theater und Philharmonie Essen, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Christoph Dittmann, Telefon: 0201/8122-210, E-Mail: christoph.dittmann@tup-online.de

Essen (idr). Kultur verbindet - diese Erkenntnis setzt die Theater und Philharmonie Essen (TUP) in ein neues Integrationsprojekt um: Unter dem Titel "Kultur entdecken – Mashallah" bietet die TUP Bürgern die Möglichkeit, Flüchtlinge zu Konzerten, in die Oper oder ins Ballett zu begleiten. Interessierte erhalten vergünstigte Karten für sich selbst und bis zu zwei Freikarten für Flüchtlinge.

Unterstützt wird die Initiative vom Kommunalen Integrationszentrum der Stadt Essen. Hier können sich alle Interessenten melden, die eine Eintrittskarte für das Projekt "Mashallah" erhalten möchten (Kontakt: Tuncer Kalayci, Telefon: 0201/88-88478, E-Mail: tuncer.kalayci@interkulturell.essen.de). Insgesamt stehen zehn Veranstaltungen zur Auswahl.

Infos unter www.theater-essen.de

Pressekontakt: Theater und Philharmonie Essen, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Christoph Dittmann, Telefon: 0201/8122-210, E-Mail: christoph.dittmann@tup-online.de

Online-Redaktion
Team Medien und Internet