Aktuelles

Thomas Köck gewinnt Mülheimer Dramatikerpreis

Mülheim (idr). Der Gewinner des Mülheimer Dramatikerpreises 2018 steht fest: Der mit 15.000 Euro dotierte Hauptpreis der Mülheimer Theatertage "Stücke" geht an Thomas Köck für "paradies spielen (abendland. Ein abgesang)" in der Inszenierung des Nationaltheaters Mannheim. Die Jury lobte das Stück als "einen musikalischen und rhythmischen Text, der zwischen Dramatik, Prosa und Lyrik" schwanke. Mit dem diesjährigen Publikumspreis wird Elfriede Jelinek für ihr Stück "Am Königsweg" ausgezeichnet. Der Träger des mit 10.000 Euro dotierten KinderStückePreises 2018 ist Oliver Schmaering. Der Theater- und Drehbuchautor erhält die Auszeichnung für sein Stück "In dir schläft ein Tier" in der Inszenierung des Theater an der Parkaue, Junges Staatstheater Berlin. Die Preisverleihung findet voraussichtlich am 24. Juni in der Mülheimer Stadthalle statt. Im Rahmen der Mülheimer Theatertage präsentierten sieben Theater aus ganz Deutschland und der Schweiz vom 12. Mai bis zum 2. Juni ihre besten neuen Stücke.Pressekontakt: Mülheimer Theatertage Stücke, Janna Röper, Telefon: 0208/455-4112, E-Mail: roeper@stuecke.de

Mülheim (idr). Der Gewinner des Mülheimer Dramatikerpreises 2018 steht fest: Der mit 15.000 Euro dotierte Hauptpreis der Mülheimer Theatertage "Stücke" geht an Thomas Köck für "paradies spielen (abendland. Ein abgesang)" in der Inszenierung des Nationaltheaters Mannheim. Die Jury lobte das Stück als "einen musikalischen und rhythmischen Text, der zwischen Dramatik, Prosa und Lyrik" schwanke.

Mit dem diesjährigen Publikumspreis wird Elfriede Jelinek für ihr Stück "Am Königsweg" ausgezeichnet.

Der Träger des mit 10.000 Euro dotierten KinderStückePreises 2018 ist Oliver Schmaering. Der Theater- und Drehbuchautor erhält die Auszeichnung für sein Stück "In dir schläft ein Tier" in der Inszenierung des Theater an der Parkaue, Junges Staatstheater Berlin.

Die Preisverleihung findet voraussichtlich am 24. Juni in der Mülheimer Stadthalle statt.

Im Rahmen der Mülheimer Theatertage präsentierten sieben Theater aus ganz Deutschland und der Schweiz vom 12. Mai bis zum 2. Juni ihre besten neuen Stücke.

Pressekontakt: Mülheimer Theatertage Stücke, Janna Röper, Telefon: 0208/455-4112, E-Mail: roeper@stuecke.de

Online-Redaktion
Team Medien und Internet