Aktuelles

Thyssenkrupp Steel Europe beim EnergieInnovationsPreis.NRW ausgezeichnet

Duisburg (idr). Die Thyssenkrupp Steel Europe AG in Duisburg gehört zu den fünf Preisträgern des EnergieInnovationsPreis.NRW. Das Unternehmen erhält einen undotierten Sonderpreis für sein digitales Mobilitätskonzept. Eine Logistik-Software sorgt dafür, dass weniger Lokomotiven auf dem Firmengelände eingesetzt werden müssen. Damit werden jährlich mehr als 35.000 Liter Diesel gespart und der CO2-Ausstoß um 93 Tonnen gesenkt. Die Preise wurden zum zweiten Mal von der EnergieAgentur.NRW verliehen, um herausragende Beispiele für die Einsparung von Energie in Unternehmen bekannt zu machen. Infos: www.energieagentur.nrwPressekontakt: NRW-Wirtschaftsministerium, Pressestelle, Moritz Mais, Telefon: 0211/61772-432, E-Mail: Moritz.Mais@mwide.nrw.de

Duisburg (idr). Die Thyssenkrupp Steel Europe AG in Duisburg gehört zu den fünf Preisträgern des EnergieInnovationsPreis.NRW. Das Unternehmen erhält einen undotierten Sonderpreis für sein digitales Mobilitätskonzept. Eine Logistik-Software sorgt dafür, dass weniger Lokomotiven auf dem Firmengelände eingesetzt werden müssen. Damit werden jährlich mehr als 35.000 Liter Diesel gespart und der CO2-Ausstoß um 93 Tonnen gesenkt.

Die Preise wurden zum zweiten Mal von der EnergieAgentur.NRW verliehen, um herausragende Beispiele für die Einsparung von Energie in Unternehmen bekannt zu machen.

Infos: www.energieagentur.nrw

Pressekontakt: NRW-Wirtschaftsministerium, Pressestelle, Moritz Mais, Telefon: 0211/61772-432, E-Mail: Moritz.Mais@mwide.nrw.de

Regionalverband Ruhr
info@rvr.ruhr
+49 201 2069-0