Aktuelles

Transatlantic Ruhr Fellows aus dem Ruhrgebiet zu Gast in den USA

Metropole Ruhr/New York (idr). Die Universitätsallianz (UA) Ruhr schickt zehn Studierende aus dem Ruhrgebiet für zwei Monate nach Amerika. Das Transatlantic-Fellowship-Programm führt sie zu einem Zertifikatsprogramm, einem Skills Seminar und einem sechswöchigen Praktikum in Unternehmen und Organisationen in New York, New Jersey und Pennsylvania. Mit dem Ruhr-Fellowship-Programm ermöglichen die UA Ruhr und der Initiativkreis Ruhr bereits seit 2011 hochqualifizierten US-Studierenden ein Kultur- und Praktikumsprogramm im Ruhrgebiet. Jetzt startete der Austausch erstmals in die Gegenrichtung. Die ersten Seminare haben die Studenten bereits hinter sich gebracht. Infos: www.uaruhr.orgPressekontakt: UA Ruhr Liaison Office New York, Peter Rosenbaum, Telefon: +1-212/758-3384, E-Mail: rosenbaum@uaruhr.org

Metropole Ruhr/New York (idr). Die Universitätsallianz (UA) Ruhr schickt zehn Studierende aus dem Ruhrgebiet für zwei Monate nach Amerika. Das Transatlantic-Fellowship-Programm führt sie zu einem Zertifikatsprogramm, einem Skills Seminar und einem sechswöchigen Praktikum in Unternehmen und Organisationen in New York, New Jersey und Pennsylvania.

Mit dem Ruhr-Fellowship-Programm ermöglichen die UA Ruhr und der Initiativkreis Ruhr bereits seit 2011 hochqualifizierten US-Studierenden ein Kultur- und Praktikumsprogramm im Ruhrgebiet. Jetzt startete der Austausch erstmals in die Gegenrichtung. Die ersten Seminare haben die Studenten bereits hinter sich gebracht.

Infos: www.uaruhr.org

Pressekontakt: UA Ruhr Liaison Office New York, Peter Rosenbaum, Telefon: +1-212/758-3384, E-Mail: rosenbaum@uaruhr.org

Online-Redaktion
Team Medien und Internet