Aktuelles

Vier Spielstätten-Programmpreise für das Ruhrgebiet

Düsseldorf/Dinslaken/Dortmund (idr). Das Domicil und das FZW in Dortmund sowie das Lokal Harmonie in Duisburg und Urban Urtyp in Bochum sind Träger des diesjährigen Spielstätten-Programmpreises "Applaus". Der Landesmusikrat NRW und das NRW-Kulturministerium vergeben die mit insgesamt 1,8 Millionen Euro dotierten Auszeichnungen am 25. Oktober in Dresden. Insgesamt werden 86 Clubs und Veranstaltungsreihen geehrt. Das Domicil erhält ein Preisgeld von 40.000 Euro (Kategorie "Spielstätten, die ein kulturell herausragendes Programm mit mindestens 104 Konzerten im Jahr angeboten haben"). 20.000 Euro geht an das FZW (mindestens 52 Konzerte). Das Lokal Harmonie und Urban Urtyp werden mit je 7.500 Euro gefördert (mindestens zehn Livemusikveranstaltungen). Weitere Informationen: www.bk-jazz.dePressekontakt: Bundeskonferenz Jazz, c/o Melanie Rossmann, Telefon: 030/36757522, mobil: 0160/94446744, E-Mail: info@bk-jazz.de

Düsseldorf/Dinslaken/Dortmund (idr). Das Domicil und das FZW in Dortmund sowie das Lokal Harmonie in Duisburg und Urban Urtyp in Bochum sind Träger des diesjährigen Spielstätten-Programmpreises "Applaus". Der Landesmusikrat NRW und das NRW-Kulturministerium vergeben die mit insgesamt 1,8 Millionen Euro dotierten Auszeichnungen am 25. Oktober in Dresden. Insgesamt werden 86 Clubs und Veranstaltungsreihen geehrt.

Das Domicil erhält ein Preisgeld von 40.000 Euro (Kategorie "Spielstätten, die ein kulturell herausragendes Programm mit mindestens 104 Konzerten im Jahr angeboten haben"). 20.000 Euro geht an das FZW (mindestens 52 Konzerte). Das Lokal Harmonie und Urban Urtyp werden mit je 7.500 Euro gefördert (mindestens zehn Livemusikveranstaltungen).

Weitere Informationen: www.bk-jazz.de

Pressekontakt: Bundeskonferenz Jazz, c/o Melanie Rossmann, Telefon: 030/36757522, mobil: 0160/94446744, E-Mail: info@bk-jazz.de

Online-Redaktion
Team Medien und Internet