Aktuelles

Vollmondwanderung auf dem Welterbe Zollverein

Essen (idr). "Mit allen Sinnen durch die Nacht" geht es am Montag, 7. August, bei einer Vollmondwanderung auf dem Gelände des Welterbes Zollverein. Die nächtliche Wanderung mit dem Regionalverband Ruhr (RVR) weckt alle Sinne der Teilnehmer: Raschelt da vielleicht eine Maus, flattert dort eine Eule oder kriecht hier eine Kröte? Auch so manches wilde Gewächs beflügelt im Mondlicht die Fantasie. Treffpunkt ist die Rolltreppe des Besucherzentrums Zeche Zollverein, Gelsenkirchener Straße 181, in Essen. Los geht es um 20.30 Uhr. Erwachsene zahlen fünf und Kinder drei Euro. Alle Termine des RVR-Programms "Natur erleben" sowie weitere Veranstaltungen zum Thema Umwelt sind unter www.umweltportal.metropoleruhr.de abrufbar. Im Infopool des Portals stehen zudem die Broschüre "Natur erleben" und weitere Publikationen zum Download bereit.Pressekontakt: RVR, Haus Ripshorst, Telefon: 0208/88334-83, E-Mail: infozentrum-elp@rvr-online.de

Essen (idr). "Mit allen Sinnen durch die Nacht" geht es am Montag, 7. August, bei einer Vollmondwanderung auf dem Gelände des Welterbes Zollverein. Die nächtliche Wanderung mit dem Regionalverband Ruhr (RVR) weckt alle Sinne der Teilnehmer: Raschelt da vielleicht eine Maus, flattert dort eine Eule oder kriecht hier eine Kröte? Auch so manches wilde Gewächs beflügelt im Mondlicht die Fantasie.

Treffpunkt ist die Rolltreppe des Besucherzentrums Zeche Zollverein, Gelsenkirchener Straße 181, in Essen. Los geht es um 20.30 Uhr. Erwachsene zahlen fünf und Kinder drei Euro.

Alle Termine des RVR-Programms "Natur erleben" sowie weitere Veranstaltungen zum Thema Umwelt sind unter www.umweltportal.metropoleruhr.de abrufbar. Im Infopool des Portals stehen zudem die Broschüre "Natur erleben" und weitere Publikationen zum Download bereit.

Pressekontakt: RVR, Haus Ripshorst, Telefon: 0208/88334-83, E-Mail: infozentrum-elp@rvr-online.de

Regionalverband Ruhr
info@rvr.ruhr
+49 201 2069-0