Aktuelles

Weniger Arbeitslose in der Metropole Ruhr

Metropole Ruhr/Düsseldorf (idr). Von der Belebung des Arbeitsmarktes profitiert auch die Metropole Ruhr. Im Oktober waren in der Region 273.009 Menschen arbeitslos gemeldet - 5.422 weniger als noch im Vormonat. Das hat das RVR-Statistik-Team auf der Grundlage des heute veröffentlichen Arbeitsmarktberichts errechnet. Die Arbeitslosenquote liegt bei 10,1 Prozent (September: 10.3 Prozent). Die niedrigsten Quoten wiesen die Kreise Wesel (6,8 Prozent) und Ennepe-Ruhr (6,9 Prozent) aus. Die höchste findet sich in Gelsenkirchen (15,6 Prozent). HINWEIS FÜR DIE REDAKTION: Die in der Meldung genannten Arbeitslosenzahlen für das Ruhrgebiet wurden vom Statistik-Team des Regionalverbandes Ruhr (RVR) errechnet. Sie weichen von den Daten der NRW-Arbeitsagentur ab, da auch die Zahlen für den Kreis Wesel eingebunden werden.Pressekontakt: Bundesagentur für Arbeit, Regionaldirektion Nordrhein-Westfalen, Stabsstelle Presse und Marketing, Telefon: 0211/4306-555, E-Mail: nordrhein-westfalen.PresseMarketing@arbeitsagentur.de; RVR-Statistik, Petra Lessing, Telefon: 0201/2069-6314, E-Mail: lessing@rvr.ruhr

Metropole Ruhr/Düsseldorf (idr). Von der Belebung des Arbeitsmarktes profitiert auch die Metropole Ruhr. Im Oktober waren in der Region 273.009 Menschen arbeitslos gemeldet - 5.422 weniger als noch im Vormonat. Das hat das RVR-Statistik-Team auf der Grundlage des heute veröffentlichen Arbeitsmarktberichts errechnet. Die Arbeitslosenquote liegt bei 10,1 Prozent (September: 10.3 Prozent). Die niedrigsten Quoten wiesen die Kreise Wesel (6,8 Prozent) und Ennepe-Ruhr (6,9 Prozent) aus. Die höchste findet sich in Gelsenkirchen (15,6 Prozent).

HINWEIS FÜR DIE REDAKTION: Die in der Meldung genannten Arbeitslosenzahlen für das Ruhrgebiet wurden vom Statistik-Team des Regionalverbandes Ruhr (RVR) errechnet. Sie weichen von den Daten der NRW-Arbeitsagentur ab, da auch die Zahlen für den Kreis Wesel eingebunden werden.

Pressekontakt: Bundesagentur für Arbeit, Regionaldirektion Nordrhein-Westfalen, Stabsstelle Presse und Marketing, Telefon: 0211/4306-555, E-Mail: nordrhein-westfalen.PresseMarketing@arbeitsagentur.de; RVR-Statistik, Petra Lessing, Telefon: 0201/2069-6314, E-Mail: lessing@rvr.ruhr

Online-Redaktion
Team Medien und Internet