RVR-Newsletter

"kulturinfo ruhr" im neuen Gewand erschienen

Nach fast einem Jahr coronabedingter Pause hat der Regionalverband Ruhr (RVR) wieder ein Kulturheft aufgelegt. Passend zum Neustart an vielen Bühnen und in den Museen der Kulturmetropole Ruhr ist jetzt die neue Printausgabe der "kulturinfo ruhr" (kir) erschienen.

Mit neuem redaktionellem Konzept und modernem Layout folgt das Heft auf die bisherigen Publikationen "Tipps und Tops" sowie "Festivals und Feste".

Nachzulesen sind hier Kulturtermine aus den Bereichen Bildende Kunst, Bühnenkunst, Musik, Literatur und Festivals für die Monate September und Oktober.

Im redaktionellen Teil beschäftigt sich kir mit dem Thema "Kunst im Öffentlichen Raum in der Metropole Ruhr" - ergänzt um News und spannende Fotos.

In Zukunft werden das Online-Kulturportal www.kulturinfo.ruhr und das KIR-Heft enger verzahnt.

Online finden Sie alle Kulturtermine in der Metropole Ruhr, fortlaufend aktualisiert und mit allen Informationen für einen Besuch. Das Heft bietet künftig eine Auswahl aus dem schier unendlichen Angebot, das online und in der App zu finden ist. Dazu gibt es einen redaktionellen Teil, der jeweils einen Aspekt der Kulturszene in der Metropole Ruhr näher beleuchtet. 

Gedruckte Exemplare liegen an zahlreichen öffentlichen Orten in der Metropole Ruhr aus, z.B. in Tourist-Informationen und Besucherzentren.

Erhältlich ist die "kulturinfo ruhr" aber auch kostenfrei zum Download in der RVR-Mediathek.

mediathek.rvr.ruhr

Außerdem kann es unter kulturinfo.ruhr und im RVR-Shop unter shop.rvr.ruhr heruntergeladen werden.

 

Kerstin Röhrich
Team Redaktion, Fachinformation
Referat Strategische Entwicklung und Kommunikation
roehrich@rvr.ruhr
+49 201 2069-281
Martina Kötters
Chefredaktion
Team Medien und Internet
Referat Strategische Entwicklung und Kommunikation
koetters@rvr.ruhr
+49 201 2069-374