RVR-Newsletter

Natur erleben 2022

Neue Broschüre gibt Überblick über Veranstaltungen

Unter dem Titel „Natur erleben 2022“ hat das Team Wald- und Wildnispädagogik bei RVR Ruhr Grün sein Angebot an Exkursionen und Aktionen, Touren und Seminaren in einer handlichen Broschüre zusammengefasst.

Mehr als 60 Veranstaltungen laden dazu ein, die Vielfalt, Schönheit und Eigenart des Naturraums kennenzulernen. Beliebte Ziele sind neben dem Naturpark Hohe Mark unter anderem auch die Waldgebiete der Üfter Mark, der Haard und der Kirchheller Heide.

Thematisch reichen die Angebote zur heimischen Natur vom Bau eines Vogelhäuschens über klassische Kräuter-, Pilz-, Fackel- oder Nachtwanderungen bis hin zu vielfältigen Mitmachaktionen wie dem Outdoor-Kochen am Lagerfeuer oder der Herstellung von Kräuterseifen.

In abwechslungsreichen Entdeckungstouren führen Expertinnen und Experten aus Forst, Ökologie und Pädagogik Menschen jeden Alters durch den Lebensraum Wald. Neben Exkursionen für Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Familien gibt es beispielsweise auch barrierefreie Rangertouren für Mädchen und Jungen im Rollstuhl.

Erhältlich ist das Heft schon jetzt als Download unter

mediathek.rvr.ruhr

Die gedruckte Version im praktischen Taschenformat erscheint in Kürze und kann schon jetzt bestellt werden unter

www.shop.rvr.ruhr

Internetredaktion
koetters@rvr.ruhr
+49 201 2069-374